Ukrainekrise
Putin fährt als erster über die Krim-Brücke

15.05.2018 - Er setzte sich selbst an das Steuer eines Lastwagens: Russlands Staatschef Putin hat die umstrittene Brücke zur annektierten Halbinsel Krim eingeweiht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • NRW vor der Wahl (3): "Ich fühle mich von der Politik alleingelassen!"
  • Reform der ukrainischen Polizei: "Man darf die Augen nicht verschließen"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • Russland in Zahlen: Die wichtigsten Fakten zur Wahl
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Brand in Einkaufszentrum: Putin will Verantwortliche bestrafen
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Russland-Wahl: Putin sichert sich vierte Amtszeit im Kreml
  • Peking-Besuch der Kanzlerin: "Merkel hat einen guten Ruf zu verlieren"
  • Aufräumen in Mossul: Freiwillige bergen Leichen - in Eigeninitiative
  • Treffen mit Kim Jong Un: Trump zweifelt an Termin für Gipfel mit Nordkorea