Florida
US-Rapper XXXTentacion erschossen

19.06.2018 - Zwei Unbekannte haben in Florida den Skandalrapper XXXTentacion angegriffen, mindestens einer der Männer feuerte auf den 20-Jährigen: Der Musiker erlag seinen Verletzungen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch riesiges Erdloch
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Bus in Lübeck: Angreifer sticht auf Fahrgäste ein
  • Steuerschätzung: Märchenhafte 60 Milliarden plus
  • Ärztemangel in Hessen: Zur Blutabnahme in den Bus
  • Aquafarming in Malaysia: Mangrovenwälder in Gefahr