Florida
US-Rapper XXXTentacion erschossen

19.06.2018 - Zwei Unbekannte haben in Florida den Skandalrapper XXXTentacion angegriffen, mindestens einer der Männer feuerte auf den 20-Jährigen: Der Musiker erlag seinen Verletzungen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Höhle in Thailand: Neue Animation zeigt Details der Rettung
  • Wochenlange Trockenheit: Waldbrände in Schweden außer Kontrolle
  • Verwirbelt: Qualle verfängt sich in Luftkringel
  • Re: Das Trauma der Augenzeugen: Leben mit dem Terror