Nach Ankündigung von Donald Trump
USA bombardieren Chemiewaffen-Ziele in Syrien

14.04.2018 - Ein Forschungszentrum in Damaskus und ein Chemiewaffenlager in Homs wurden getroffen: Die USA haben zusammen mit Frankreich und Großbritannien Ziele in Syrien bombardiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • US-Militärschlag gegen Syrien: "Nur noch ein Akt der Bestrafung"
  • Manöver: US-Flugzeugträgerverband in den Nahen Osten verlegt
  • Mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien: "Der Angriff hat sich für Assad kurzfristig gelohnt"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Die Woche des US-Präsidenten in Zitaten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Zensurvorwurf gegen Google: Trumps "Beweis" ist offenbar falsch 
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Französischer Präsident: Macron nennt Luftangriff auf Syrien "legitim"
  • Köstliche Szene im britischen Parlament: Scottish for Runaways
  • Ägyptens Präsident als Beifahrer: Putin rast in Luxuskarosse über Formel-1-Strecke