Trumps Jerusalem-Entscheidung
Generalstreik der Palästinenser

07.12.2017 - Im Nahen Osten protestieren Tausende Menschen gegen die US-Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Die Palästinenser rufen zum Generalstreik auf. Die Uno trifft sich am Freitag zu einer Dringlichkeitssitzung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem: Dutzende Tote bei Palästinenser-Protesten
  • Massenproteste am Gaza-Streifen: Schüsse, Reifen, Tränengas
  • Gazastreifen: Tote und hunderte Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Gewalt im Gazastreifen: US-Regierung macht Hamas verantwortlich
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Die Nato und das "aggressive" Montenegro: Wie Trump den Bündnisfall infrage stellt
  • Trumps Auftritt und seine Folgen: "Chaostage im Weißen Haus"
  • Das Erbe von Nelson Mandela: "Die Ungleichheit ist noch immer extrem"