Obdachlosigkeit in den USA
Amerikas Motelkinder

12.12.2017 - In den USA gelten rund 3,5 Millionen Menschen als obdachlos. Viele davon sind Kinder. Manche leben mit ihren Familien in Billighotels am Stadtrand - unter katastrophalen Umständen. Ein Film von Karin Assmann.

Empfehlungen zum Video
  • Mission Mittendrin: Drei Tage obdachlos
  • Mein Gaza: Leben im größten Gefängnis der Welt
  • Unterwegs zu Hause: Eine Familie auf Roadtrip
  • 7 Tage...: Unter Schlachtern
  • Elektrifizierte Straße: Die Carrera-Bahn von Schweden
  • Re: Gewalt gegen Kinder: Wenn Eltern zu Tätern werden
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Abgetaucht: Mönch meditiert am Meeresboden
  • Berlin demonstriert gegen Judenhass: "Wir erleben offenen Antisemitismus"
  • "Avengers 3: Infinity War": Das größte Aufgebot aller Zeiten
  • Macron zu Besuch bei Trump: "Viel Bromance, aber auch Kritik"