Entmietung in Berlin
Willi, 102, wehrt sich!

11.12.2017 - Willi Hoffmann lebt seit fast 40 Jahren in seiner Wohnung in Berlin-Kreuzberg. Noch, denn das Mietshaus ist von einer profitorientierten Firma gekauft worden. Die versucht aggressiv, Altmieter zu verdrängen. Ein Film von Felix Kasten.

Empfehlungen zum Video
  • Vertreibungsmethoden der Eigentümer: Gentrifizierung 2.0
  • Hausbesetzer gegen Polizei: Kampf um die Rigaer Straße 94
  • Hamburger Immobilienhai: Wie ein Eigentümer seine Mieter terrorisiert
  • Wohnungsnot in Deutschland: Modernes Wohnen
  • 100. Superclásico: Brasilien siegt im Prestigeduell dank Neymar
  • Glasbodenbrücke in China: Und dann ist der Riss auf einmal echt
  • Mitsubishi Outlander PHEV: Stiller Sieger
  • Flüchtlinge als Altenpfleger: "Sie lassen einen fühlen, dass man noch was wert ist"
  • Fall Khasoggi: US-Republikaner widersprechen Trump
  • "Dogman": Hundefriseur gegen Muskelprotz
  • Peter-Jackson-Film zum 1. Weltkrieg: Originalaufnahmen, völlig neu bearbeitet