Entmietung in Berlin
Willi, 102, wehrt sich!

11.12.2017 - Willi Hoffmann lebt seit fast 40 Jahren in seiner Wohnung in Berlin-Kreuzberg. Noch, denn das Mietshaus ist von einer profitorientierten Firma gekauft worden. Die versucht aggressiv, Altmieter zu verdrängen. Ein Film von Felix Kasten.

Empfehlungen zum Video
  • Vertreibungsmethoden der Eigentümer: Gentrifizierung 2.0
  • Hausbesetzer gegen Polizei: Kampf um die Rigaer Straße 94
  • Reisen mit Multipler Sklerose: Sonne, Strand und Schlaffheit
  • DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze: Sigmar Gabriel im Gespräch
  • Das "Jeder-kennt-jeden-Gesetz": Wussten Sie, dass Sie Kevin Bacon kennen?
  • Zlatko Dalic im Interview: "Ich bin stolz auf meine Spieler und mein Land"
  • Prawda nach dem WM-Finale: "Frankreich ist ein verdienter Weltmeister"
  • Die Highlights des WM-Finales: Frankreichs Tor-Party im Video
  • Zagreb feiert trotz Niederlage: "Die Menschen sind stolz auf ihre Mannschaft"
  • Prototyp aus dem 3D-Drucker: Aus diesem Reifen ist die Luft raus
  • Kroatischer Fußball: "Du bist entweder Held oder Verräter"