Nach dem Singapur-Gipfel
Nordkoreanische Medien feiern Treffen

13.06.2018 - Nach dem Trump-Kim-Gipfel sind die nordkoreanischen Staatsmedien des Lobes voll für Kim Jong Un. Doch nicht nur Nordkorea weiß, wie Propaganda funktioniert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gipfel in Singapur: So verlief das Treffen zwischen Trump und Kim
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Ivanka, Donald und die Medien: "Ekelhafte Fake News"?
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • US-Regierung zum Fall Khashoggi: "Es wird Konsequenzen geben"
  • Wahlkampf in Montana: Trump lobt US-Politiker für Angriff auf Journalist