Jugend auf der schiefen Bahn
Wut im Bauch

14.03.2014 - Sie ist die letzte Rettung und die letzte Ansprechpartnerin für viele Jugendliche in Rendsburg: 300 Menschen zwischen 18 und 27 Jahren gehen jährlich im Büro der Streetworkerin Andrea Wieczorek ein und aus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mission Mittendrin: Drei Tage im Jugendknast
  • Der Kampf gegen Jugendkriminalität: Letzte Chance Boot-Camp?
  • Jugendliche außer Kontrolle: Totprügeln ohne Grund
  • Auf Schicht mit Streifenpolizisten: Zielscheibe Polizei
  • Polizei gegen Jugendgewalt: Jagd auf Intensivtäter
  • Selbstbewusst statt selbst befriedigt: Leben ohne Masturbation und Pornos
  • Chinas verschwundene Kinder: "Ich will meinen Sohn zurück!"
  • Videotagebuch: Mein Leben mit HIV
  • Florida: US-Rapper XXXTentacion erschossen
  • Nach Trump-Kim-Gipfel: Manöver von USA und Südkorea abgesagt
  • Plötzliche Sturmbö im Park: Das fliegende Dixiklo
  • Neuer Flughafen in Istanbul: Erdogans tödliches Prestigeprojekt