Das Geschäft mit Altkleidern
Moderecycling

20.04.2016 - Die Nutzungsdauer von getragenen Kleidungsstücken sinkt enorm, denn es werden immer billigere Textilien und Schuhe produziert und verkauft. Für die Recyclingindustrie ergibt sich daraus ein lukratives Geschäft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Urlaub in islamischen Ländern: Als Frau im Iran? Kein Problem!
  • DER SPIEGEL live im Spiegelsaal: Jonathan Meese über die Macht von Kunst
  • Professioneller Kindesentführer: Scheidungskrieg auf Russisch
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Videotagebuch: Mein Leben mit HIV
  • Vorurteile und Realität: Die Moschee nebenan
  • Die Unbeugsamen: Deutschlands starke Frauen
  • Wunder sind seine Spezialität: Der Abstieg des Ex-CDU-Ministers Günther Krause
  • Mögliches Misstrauensvotum gegen Theresa May: "Die nächsten sieben Tage werden entscheidend sein"
  • Ärztemangel in Hessen: Zur Blutabnahme in den Bus
  • US-Präsident in Kalifornien: Besuch im verkohlten Paradise
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb