Mennoniten in Chihuahua
Deutsche Heimat Mexiko

19.08.2013 - Im Norden Mexikos wird Deutsch gesprochen: Plautdietsch. Fern der Heimat leben zehntausende Mennoniten. Die Mennoniten halten sich an Traditionen aus einer Zeit, als ihre Vorfahren hierher ausgewandert sind.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Geniale Strategien: Wie Tiere Hitze überstehen
  • Flucht vor der Altersarmut: Neue Heimat Bulgarien
  • SPD-Hoffnungsträger Kevin Kühnert: Juso-Chef auf No-GroKo-Tour
  • Junge Auswanderer: Mein neues Leben in China
  • Das Auto: Vom Statussymbol zum Albtraum
  • Stauhochburg München: "Es ist zum Haare raufen!"
  • Videoaufnahmen: Polizeikontrolle vor Shisha-Bar eskaliert
  • Tourismus in Jordanien: Mit dem Gyrocopter über das Tote Meer
  • Brexit-Debatte: "Sie verlieren die Unterstützung von Millionen von Wählern"
  • Demokraten für das Weiße Haus: Sechs mögliche Kandidaten gegen Trump
  • Waldbrände in Kalifornien: Forensiker suchen nach menschlichen Überresten
  • Feier bei Mercedes: Hamilton gibt sich dankbar und angriffslustig