Shadia, 17 Jahre, Jemen
"Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"

02.04.2018, 08:50 Uhr - Seit drei Jahren ist Krieg im Jemen. Mehr als 10.000 Menschen starben durch die Militäraktionen Saudi-Arabiens, mehr als elf Millionen Kinder brauchen Hilfe. Im Video erzählen sie, was sie erleben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Feuer im Jemen: Hier verbrennen Hunderttausende Hilfsgüter
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Hungersnot im Jemen: Alle 10 Minuten stirbt ein Kind
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Anruf bei Krankenschwester im Jemen: Der Hunger ist so groß, dass die Menschen Blätter essen
  • Entscheidung über Mays EU-Deal: Unterhaussprecher schließt dritte Abstimmung über unveränderten Brexit-Antrag aus
  • Terror in Christchurch: In Trauer vereint
  • US-Präsidentschaftswahl 2020: Beto O'Rourke und die "verrückten" Hände