Korea-Gipfel
Treffen sich Trump und Kim nun doch?

27.05.2018 - Es sollte am 12. Juni in Singapur Stattfinden: das Treffen zwischen dem US-Präsident und Nordkoreas Machthaber Kim. Dann sagte Trump das Treffen ab. Nach tagelangem Hin und Her äußert er sich nun so, als hätte es seine Absage nie gegeben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Vor Treffen mit Kim Jong Un: "Werde binnen einer Minute wissen, ob er es ernst meint"
  • Nach dem Singapur-Gipfel: Nordkoreanische Medien feiern Treffen
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Die Woche des US-Präsidenten in Zitaten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Saudische Erklärung zum Fall Khashoggi: "Das ist ein Märchen"
  • Grünes Direktmandat in Würzburg: Wie Patrick Friedl die CSU besiegt hat
  • Merkel über Gründe für Wahl-Debakel: "Viel Vertrauen verloren gegangen"
  • Videoanalyse zur SPD nach der Bayern-Wahl: "Es herrschte eine gespenstische Atmosphäre"