Kindheits-Index
"Seit dem Luftangriff ist mein Vater bettlägrig"

30.05.2018 - Die Kinderrechtsorganisation "Save the Children" hat erneut die Situation von Kindern weltweit verglichen. Das Ergebnis: Hunderte Millionen Kinder leben unter menschenunwürdigen Bedingungen. Drei Schicksale aus dem Jemen, Kenia und dem Irak.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kinderehen: "Du hast genug gelernt, du wirst verheiratet"
  • Französischer Präsident: Macron nennt Luftangriff auf Syrien "legitim"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • NRA-Kongress in Dallas: Das Jahrestreffen der Waffenfans
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Florida: US-Rapper XXXTentacion erschossen
  • Plötzliche Sturmbö im Park: Das fliegende Dixiklo
  • Neuer Flughafen in Istanbul: Erdogans tödliches Prestigeprojekt