Immer wieder Acosta
Ein Journalist als Lieblingsfeind des US-Präsidenten

08.11.2018 - Trumps Verbalattacke gegen den CNN-Reporter war nicht sein erster Ausfall gegen Jim Acosta. Das zeigt Wirkung: Acosta musste sich bei Live-Schalten schon Beschimpfungen von Trump-Fans anhören.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump und die Russlandaffäre: Justizminister Sessions muss gehen
  • Eskalation im Gazastreifen: Israel bombardiert Fernsehsender der Hamas
  • Merkel-Besuch in Frankreich: "Sind Sie Madame Macron?"
  • 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland: "Das Ziel muss Parität sein"
  • Trotz Rücktritt als CSU-Chef: Seehofer will Innenminister bleiben
  • 100 Jahre Frauenwahlrecht: "Gleichstellung haben wir trotzdem nicht"
  • "Debattencamp" der SPD: "Los, Arsch hoch!"
  • Weltkriegsgedenken: Macron warnt vor Nationalismus
  • Parteitag der Grünen: "Sie wollen nicht allzu fröhlich wirken"
  • Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?
  • Anruf bei Krankenschwester im Jemen: "Die Menschen essen Pflanzen - wie Tiere"
  • Livestream: Merkel erklärt ihre Version von Europa