Deutsche Bahn
ICE gerät in Brand - 500 Bahnreisende in Sicherheit gebracht

12.10.2018 - In der Nähe von Montabaur haben Teile eines ICE Feuer gefangen. Etwa 500 Fahrgäste mussten ihre Reise zunächst mit Bussen fortsetzen. Der Streckenabschnitt wurde gesperrt.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Explosionen in Ukrainischem Munitionslager: Tausende Menschen in Sicherheit gebracht
  • Video aus Texas: Hochwasser zerstört Brücke
  • Köln: Geiselnahme am Hauptbahnhof
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Guardiola vor dem Spitzenspiel: "Die Sicherheit hängt von den Liverpoolern ab"
  • Köln: Neue Details nach Geiselnahme
  • Umstrittenes Musikvideo: Melania Trump-Double nackt im Oval Office
  • Meghan und Harry in Sydney: Koalas und ein Plüsch-Känguru
  • Rätselhaftes Verhalten: Wal schaufelt sich mit seinen Flossen Wasser ins Maul
  • Umstrittene Militär-Übung: Flugzeug steuert auf Hochhaus zu
  • Paul Allen: Microsoft-Mitgründer gestorben
  • Südfrankreich: Mindestens 10 Tote bei Überschwemmungen