Trump gegen US-Spitzensportler
Hymnen-Streit geht in die nächste Runde

25.09.2017 - Sie standen während der Hymne Arm in Arm am Spielfeldrand, knieten oder kamen gar nicht erst auf das Feld. Quer durch die Liga haben NFL-Profis gegen Äußerungen von Donald Trump protestiert. Der legte noch einmal nach.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Auftritt mit gezogener Waffe: Ultrarechter Republikaner gewinnt Vorwahl in Alabama
  • Das Endspiel: 51. Super Bowl in Zahlen
  • Super Bowl: Kritik an Anti-Abtreibungs-Spot
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Trump-Satirevideo: Ein "Shithole" schlägt zurück
  • Gesundheitscheck: Donald Trump ist mental fit - sagt sein Arzt
  • Steuererhöhungen: Debatte über höhere Abgaben
  • Videoreportage 1 Jahr Trump: Die "Obamas" von der Grenze
  • "Drecksloch"-Affäre: "Ich bin kein Rassist", sagt der US-Präsident
  • Play-Offs im American Football: Wer erreicht die Conference Finals?
  • CNN-Moderator Anderson Cooper: Emotionales Statement zu Trumps "Drecksloch"-Äußerungen
  • Neue Botschaft in London: Trump bläst Einweihungsbesuch ab
  • Videoanalyse zu Trump vs. Bannon: "Eine süffige Reality-Show"