Wetterchaos und Zerstörung
Hurrikan "Michael" verwüstet Florida

11.10.2018 - Mindestens ein Mensch ist gestorben, Gebäude sind zerstört, Hunderttausende Haushalte sind ohne Strom: Hurrikan "Michael" ist in Florida auf Land getroffen. Das volle Ausmaß der Schäden ist noch unklar.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Hurrikan "Michael": "Ich hatte die größte Angst meines Lebens"
  • Südostküste der USA: Mindestens sechs Tote durch Hurrikan "Michael"
  • Atlantischer Wirbelsturm: Meterhohe Wellen treffen auf Madeira
  • Umstrittenes Musikvideo: Melania Trump-Double nackt im Oval Office
  • Schiffsunglück vor Korsika: Hunderte Kubikmeter Öl ins Mittelmeer gelaufen
  • Gefängnisausbruch im Video: In der Mülltonne zur Freiheit
  • 32 Jahre nach Gau: Solaranlage in Tschernobyl eröffnet
  • Handelsstreit zwischen USA und China: Mike Pence - "Sie wollen uns untergraben"
  • Teures Konfetti: Kleinkind schreddert mehr als 1000 Dollar
  • Rettungsaktion: Walkalb aus Fischernetz befreit
  • Video aus Texas: Hochwasser zerstört Brücke
  • Rätselhaftes Verhalten: Wal schaufelt sich mit seinen Flossen Wasser ins Maul