Möglicher Felssturz im Allgäu
Ein Berg bricht auseinander

09.11.2018, 04:21 Uhr - Es wird laut, staubig und gefährlich, wenn der Hochvogel auseinanderbricht, prophezeit der Geologe Michael Krautblatter. Deswegen dokumentiert ein Forschungsteam jede Bewegung des Berggipfels. Sie hoffen so, die Menschen im Tal rechtzeitig vor einer möglichen Schlammlawine warnen zu können.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Video aus der Schweiz: Wanderer filmen massiven Felssturz
  • Großbrand in Siegburg: Ursache noch ungeklärt
  • Möglicher US-Militäreinsatz in Syrien: Eurocontrol mahnt zur Vorsicht
  • Andrang am Hotdog-Stand: 40.000 Bienen belagern Würstchenbude
  • Möglicher Bombenfund: Secret Servide fängt "verdächtige Pakete" an Obama und Clinton ab
  • Mechanische Kakerlake: Der schwimmende Laufroboter
  • Autogramm: Mercedes Maybach SUV-Studie
  • Politiker zu möglicher Legalisierung: "Cannabis macht blöd"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Möglicher US-Angriff: Trumps Syrien-Chaos
  • Hawaii: Taucher schwimmen mit riesigem Weissen Hai
  • Britisches Königshaus: Prinz Philip in Autounfall verwickelt