Road to Regierung
Beginn der GroKo-Festwoche?

11.12.2017 - Der erste Schritt zu einer Großen Koalition soll am Mittwoch erfolgen - dann treffen sich die Spitzen von Union und SPD. Ist damit also alles klar? Steht bis Ostern eine neue Regierung? SPIEGEL-Redakteur Ralf Neukirch ist skeptisch.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Road to Regierung vor Weihnachten: "Schreckliches Kuddelmuddel"
  • Ärger bei GroKo-Sondierungen: "Jamaika-Modus endgültig abstellen"
  • Road to Regierung? "Zeichen der Kopflosigkeit von Herrn Schulz"
  • Road to "Jamaika" - der Endspurt: "Jetzt muss sich auch die CSU bewegen"
  • Road to "Jamaika" - Die heiße Phase: "Bislang fehlt der gemeinsame Wille zum Regieren komplett"
  • Road to "Jamaika" - Woche 2: "Alle werden streichen müssen"
  • Road to "Jamaika" - Vertagt: "Trostlose Rituale"
  • Keine Road to "Jamaika": "Lindner wollte offensichtlich nicht regieren"
  • Der Kampf um die Große Koalition in NRW: "Mund-zu-Mund-Beatmung der Parteispitze"
  • SPD Generalsekretär: Klingbeil bei den "#NoGroKo"-Jusos
  • Videoanalyse zur GroKo-Sondierung: "Großer Gewinner ist die CSU"
  • Jusos gegen Schulz: "Nie, nie, nie wieder GroKo!"
  • Regierungsbildung: Schulz wirbt für Koalitionsverhandlungen