Große Koalition
Drei Spaßmacher und knapp 500.000 mögliche Spielverderber

27.11.2013 - Drei gutgelaunte Parteichefs präsentieren ihren Koalitionsvertrag. Dass die SPD-Basis das ganze Werk zunichte machen könnte, nehmen sie gelassen - wenn sich das mal nicht rächt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Steuerschätzung: Märchenhafte 60 Milliarden plus
  • Meghan Markle & Prinz Harry: Royal Wedding in Zahlen
  • Verkehr: Schmalspurautos gegen Stauprobleme
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Plastik im Pazifik: Müllstrudel 16 mal größer als angenommen
  • SPD-Mitgliederentscheid: "Es wird doch hoffentlich kein negatives Ergebnis geben"
  • Das war knapp: Segler rettet sich vor Kollision
  • Überwachungsvideo aus London: Eisbrocken verfehlt Mann nur knapp
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Schwarzenegger zu Trump: "Weichgekochte Nudel, Fanboy!"
  • Besuch im Seniorenheim: Merkel will höhere Löhne für Pflegekräfte