Große Koalition
Drei Spaßmacher und knapp 500.000 mögliche Spielverderber

27.11.2013, 17:38 Uhr - Drei gutgelaunte Parteichefs präsentieren ihren Koalitionsvertrag. Dass die SPD-Basis das ganze Werk zunichte machen könnte, nehmen sie gelassen - wenn sich das mal nicht rächt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Das war knapp: Segler rettet sich vor Kollision
  • Überwachungsvideo aus London: Eisbrocken verfehlt Mann nur knapp
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße
  • Verkehr: Schmalspurautos gegen Stauprobleme
  • #1TagDeutschland - Wuppertal: Helge Lindh, der Dauererreichbare
  • Duell in Portugal: Rallye-Auto vs Mountainbike
  • Sturzflug-Wettbewerb: Wingsuit-Piloten beweisen Treffsicherheit
  • Mekka, Kaaba, Berg Arafat: So läuft die große Pilgerfahrt der Muslime ab
  • Shutdown in den USA: Die Verzweiflung der Staatsbediensteten
  • Seehofers Abschiedsrede: "Verachtet mir die kleinen Leute nicht"
  • Nachfolger von Horst Seehofer: Söder mit 87,4 Prozent zum CSU-Chef gewählt
  • Seehofers Abschied als CSU-Vorsitzender: "Den richtigen Zeitpunkt verpasst"