Große Koalition
Drei Spaßmacher und knapp 500.000 mögliche Spielverderber

27.11.2013 - Drei gutgelaunte Parteichefs präsentieren ihren Koalitionsvertrag. Dass die SPD-Basis das ganze Werk zunichte machen könnte, nehmen sie gelassen - wenn sich das mal nicht rächt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Das war knapp: Segler rettet sich vor Kollision
  • Überwachungsvideo aus London: Eisbrocken verfehlt Mann nur knapp
  • Trotz der Verletzten: Tuchel will Unions Pokalparty "crashen"
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße
  • Verkehr: Schmalspurautos gegen Stauprobleme
  • #1TagDeutschland - Wuppertal: Helge Lindh, der Dauererreichbare
  • Sturzflug-Wettbewerb: Wingsuit-Piloten beweisen Treffsicherheit
  • Mekka, Kaaba, Berg Arafat: So läuft die große Pilgerfahrt der Muslime ab
  • Steigende Mieten: "Wir haben richtig Muffensausen"
  • Merkel über Gründe für Wahl-Debakel: "Viel Vertrauen verloren gegangen"
  • Videoanalyse zur SPD nach der Bayern-Wahl: "Es herrschte eine gespenstische Atmosphäre"
  • Söder nach Bayern-Wahl: "Bündnis mit Freien Wählern ist naheliegend"