Neuanfang mit Vierzig
Buffon in Paris vorgestellt

09.07.2018 - Gianluigi Buffon hat nach 17 Jahren Juventus verlassen und will bei PSG die Nummer eins werden. Bei seiner offiziellen Vorstellung schwärmte er artig vom Zauber von Paris.

Empfehlungen zum Video
  • Buffon-Abschied mit Rätselraten: "Ich habe einige interessante Angebote"
  • Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten
  • Macron - Trump: So liefen die bisherigen Treffen
  • "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • Ausschreitungen nach WM-Sieg: Randale, Festnahmen, Verletzte
  • Kerber im Viertelfinale von Paris: "Habe mich auf Sand nie wohl gefühlt"
  • Militärparade in Paris: Viel Pomp und ein paar Pannen
  • Messerattacke in Paris: Täter war als Gefährder bekannt
  • Elektro-Wassertaxi: Im "Sea Bubbles" zum nächsten Termin schweben
  • Favre in Dortmund vorgestellt: "Ein Neustart braucht Geduld"
  • Weltmeisterlicher Empfang: Les Bleus im Élysée-Palast
  • Gesichter Russlands: Sergej, der Kapitän