Gesichter Russlands
Ilja, der Travestiekünstler

12.07.2018 - Ilja verwandelt sich jede Nacht in Gerda. Stundenlang macht sich zurecht, bis er als Eiskönigin auf die Bühne des Majak, des berühmten Nachtclubs für Schwule und Lesben in Sotschi, tritt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • WM-Serie: Gesichter Russlands - Matrjoschka-Werkstatt
  • Gesichter Russlands: Pjotr, der Kosake
  • Gesichter Russlands: Olga, die Sternenguckerin
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit 8 Jahren an die Uni
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • Weltmeisterlicher Empfang: Les Bleus im Élysée-Palast
  • Gesichter Russlands: Sergej, der Kapitän
  • +++ Livestream +++: So feiert Frankreich seine Weltmeister