Kosmische Strahlung
Forscher entdecken Quelle von Geisterteilchen

12.07.2018 - Physiker rätseln seit mehr als 100 Jahren über den Ursprung der kosmischen Strahlung. Nun haben Forscher eine extragalaktische Quelle ermittelt - mit Hilfe eines einzelnen mysteriösen Elementarteilchens.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wie funktioniert unser Universum? Das Higgs-Teilchen
  • Cern-Neustart: Im Herzen der Riesenmaschine
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Im größten Flüchtlingslager der Welt: Angst vor dem Regen
  • Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • Wetterphänomen "Habub": Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen
  • Land unter in Alcúdia: Mini-Tsunami auf Mallorca
  • Sensationsfund in Ägypten: Forscher entdecken vergoldete Mumienmaske
  • Grönland: Riesiger Eisberg bedroht Dorf