Ein Leben mit Gewehren und Pistolen
Meine Waffe und ich

07.10.2017 - Was für den einen zum Alltag dazu gehört, wird von anderen als tödliches Werkzeug für Amokläufer gesehen. Videoblogger aus Deutschland und den USA erzählen, warum sie sich ein Leben ohne Gewehre und Pistolen nicht vorstellen können.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kill Zone USA: Spurensuche in einer waffenverrückten Nation
  • US-Waffensammler Mel Bernstein: Der bestbewaffnete Mann Amerikas
  • Selbstbewusst statt selbst befriedigt: Leben ohne Masturbation und Pornos
  • Über alle Hindernisse: Die Parkour-Läuferin von Teheran
  • Kalaschnikow gegen M16: Der kalte Krieg der Waffen
  • Nice Places to Die: Der andere Umgang mit dem Tod
  • Glücklicher BVB-Sieg in Brügge: "Es war okay, aber nicht brillant"
  • Angaben aus Seoul: Nordkorea will Atomanlage schließen und Inspekteure zulassen
  • Inters glücklicher Sieg: "Das war so nicht zu erwarten"
  • Tedescos Ärger: "Den kann man nicht geben"
  • Klopp gewinnt das deutsche Duell: Und Anfield bebt
  • Museum der Illusionen: Was ist das denn?