Trump feindet seinen Chef-Strategen an
"Er hat den Verstand verloren"

04.01.2018, 09:49 Uhr - Trump habe die Wahl nie gewinnen wollen. Er fürchte sich im Weißen Haus. Seine Berater hielten ihn für inkompetent. Ein Enthüllungsbuch - und der brutale Bruch Trumps mit seinem Ex-Chefberater - sorgen in den USA für ein spektakuläres Drama.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Bayern vor der Wahl: "Ausgerechnet du bei den Grünen?"
  • Nach Havarie der "MSC Zoe": Das finden niederländische "Schatzsucher" am Strand
  • Kalifornien: Nach den Bränden kommt nun Regen
  • Waldbrände in Kalifornien: "Ich habe alles verloren"
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es wird noch viel schlimmer werden"
  • Im Sturm: Frachtschiff verliert 83 Container
  • Chile: Wassermangel lässt Lagune verschwinden
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Leipzigs Lehrstunde: "Haben gegen die Atmosphäre verloren"
  • Shutdown in den USA: Die Verzweiflung der Staatsbediensteten
  • Seehofers Abschiedsrede: "Verachtet mir die kleinen Leute nicht"