Chance oder Scheitern?
Auswandern nach Norwegen

15.12.2013, 00:00 Uhr - Silvio Laurisch war in Deutschland arbeitslos. Mit einem Koffer und 200 Euro zog er deshalb vor acht Jahren nach Norwegen. Dort hat er sein Glück gefunden: Freundin, eigene Wohnung - und sogar ein Ferienhaus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Deutsche Auswandererschicksale: Neues Leben in Norwegen
  • Junge Auswanderer: Mein neues Leben in China
  • Flucht vor der Altersarmut: Neue Heimat Bulgarien
  • Arm trotz Arbeit: Der Trend zum Drittjob
  • Wolkenformation: Ein Mädchen am Horizont
  • Trauer weltweit: Menschen gedenken der Opfer von Christchurch
  • Nationalspieler zum Rassismus-Vorfall: "Mit viel Mut dagegen vorgehen"
  • Brexit-Poker: Merkel sorgt sich um Europawahl
  • Kurioser Torjubel: Torschütze stellt Anzeigetafel selbst um
  • Video zu Mays Auftritt beim EU-Gipfel: "Es kam zu tragikomischen Szenen"
  • Morddrohungen gegen britische Abgeordnete: "Verräter müssen geköpft werden"
  • Trump Unterstützt Israel: "Souveränität über Golanhöhen anerkennen"