Cern-Neustart
So funktioniert der Teilchenbeschleuniger

12.03.2015 - Die größte jemals von Menschen gebaute Maschine dient nur einem Zweck: die Zusammensetzung aller Dinge im Weltall zu verstehen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Totale Sonnenfinsternis in den USA: Wie funktioniert`s?
  • Gefälschte Umfragen: So funktioniert Betrug in der Marktforschung
  • Nach dem Singapur-Gipfel: Nordkoreanische Medien feiern Treffen
  • FC St. Pauli kämpft um den Titel: So funktioniert Fußball für Blinde
  • Fliegender Sportwagen: Mit 16 Rotoren aus dem Stau
  • Müllsammelprojekt im Pazifik gestartet: "The Ocean Cleanup"
  • "Aeolus" gestartet: Revolutioniert dieser Satellit den Wetterbericht?
  • Mikroplastik im Meer: "Letztlich geht es um unsere Nahrungs-Ressourcen"
  • Das Runde kann auch eckig: US-Militär erfindet das Rad neu
  • Weltumwelttag 2018: "Das Plastik-Armageddon stoppen"
  • 3D-Technologie: Wiederaufbau von Aleppo und Palmyra
  • Wal vs. Taucher: Die Natur schlägt zurück - mit der Schwanzflosse