Berühmter Papa
Zidanes Sohn trainiert bei Real

08.09.2011, 09:27 Uhr - Der dreimalige Weltfußballer Zinedine Zidane ist in seiner Familie nicht der einzige Könner am Ball. Sein erst 16 Jahre alter Sohn Enzo trainiert künftig unter José Mourinho bei den Profis von Real Madrid, an der Seite von Özil oder Khedira.

Empfehlungen zum Video
  • Blinde Surferin: Nur mit Gefühl auf den Wellen
  • Iraks starke Frauen: Gewichtheberinnen in Bagdad
  • Olympia: Mannschaften treffen in Südkorea ein
  • Rodeln auf der Straße: Mit dem Schlitten von Taiwan nach Pyeonchang
  • Jubel in Leipzig: Werner trainiert wieder
  • Turkmenistans Präsident: Wirkt wie Borat, herrscht wie Kim
  • Hessen: Ex-Basketballprofi führt Wahlkampf in Turnhallen
  • Erster deutscher ISS-Kommandant: Alexander Gerst trainiert fürs All
  • Seidlers Selbstversuch: Wie man die ISS rammt
  • Klopp und Kovac zum CL-Duell: "Wie das Hornberger Schießen"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"