Bali
Vulkan speit, Flughafen liegt lahm

29.06.2018 - Nach Monaten der Ruhe spuckt der indonesische Vulkan Agung wieder Asche. Der Flugverkehr auf Bali wurde eingestellt, Zehntausende Reisende sitzen fest.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Umweltverschmutzung: Taucher filmt Meer voller Plastikmüll
  • Aschewolke steigt fünf Kilometer hoch: Vulkanausbruch auf Sumatra
  • Ende der Teilräumung: Frankfurter Flughafen wieder in Betrieb
  • Augenzeugenvideo aus Kuba: Dutzende Verletzte nach Feuerwerksexplosion
  • Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Taifun "Jebi" trifft auf Japan
  • Wintersturm an US-Ostküste: Baum stürzt auf Stromleitung
  • Taifun "Hato": Hong Kong ruft höchste Alarmstufe aus
  • Ryanair-Streik: Passagieren zeigen Verständnis für Piloten
  • Frankfurt: Schneefall legt Flughafen lahm
  • Streit um Festnahme von Aktivisten: Saudi-Arabien setzt Flüge nach Kanada aus
  • "Matterhorn Glacier Ride": Der Ferrari unter den Bergbahnen
  • Naturspektakel: Massenschwärmerei an der Nordseeküste