Eskalation im Flüchtlingsstreit
CSU konfrontiert Kanzlerin Merkel mit Frist

14.06.2018 - Die CSU erhöht im Asylstreit den Druck auf die Schwesterpartei und Kanzlerin Merkel. Die hat sich für Verhandlungen über eine europäische Lösung mehr Zeit erbeten. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt will aber nicht warten.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Videoanalyse zur Koalitionskrise: "Angela Merkel ist die größere Verliererin"
  • Merkel und Macron: "Den Zauber weggefegt"
  • Staatsbesuch, Staatsjubiläum, Notlandung: KurzNews des Tages
  • Merkel zu Besuch bei Trump: "Gute Atmosphäre, aber viele Streitpunkte"
  • Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China
  • Fragestunde im Bundestag: "So bringt man Angela Merkel nicht mehr ins Schwimmen"
  • Merkel in Jordanien: "Muss ich Angst haben, nach Deutschland zu kommen?"
  • Flüchtlingszahlen: Darüber streiten Merkel und Seehofer
  • Leben in Russland: "Meine Kinder haben hier keine Zukunft"
  • US-Präsident Trump: Trennung von Flüchtlingsfamilien beendet
  • 100-Tage-Bilanz der GroKo: "Gibt es noch eine Union in 100 Tagen?"