Trumps neuer Sprecher
"Wenn ihr leakt, werfe ich euch alle raus"

24.07.2017 - Anthony Scaramucci, der neue Kommunikationschef im Weißen Haus, hatte es direkt nach Amtsantritt mit einer Enthüllung zu tun. Jetzt machte er unmissverständlich klar, wie die Dinge unter ihm laufen werden.

Empfehlungen zum Video
  • Kahrs zur AfD: "Ich rede nicht mit Rechtsradikalen"
  • Generaldebatte im Bundestag: Flüchtlingspolitik im Fokus
  • Generaldebatte im Bundestag: Angela Merkel verteidigt Asylkompromiss
  • Alexandra Ocasio-Cortez: Der neue Polit-Star der Demokraten
  • Nach dem Asylstreit: "Gelöst ist nichts"
  • Im größten Flüchtlingslager der Welt: Angst vor dem Regen
  • Unionskompromiss: Zusammen, getrennt, wieder vereint
  • Merkel zum Asyl-Kompromiss: "Das ist genau das, was mir wichtig war"
  • Seehofer verkündet Einigung mit Merkel: "Das erlaubt mir, dass ich das Amt weiterführe"
  • Merkel und Seehofer: Wie kam es zum Streit?
  • Putin und Trump beginnen Vier-Augen-Gespräch: "Die Welt möchte, dass wir miteinander auskommen"
  • Trump-Putin-Gipfel: "Maximale Unberechenbarkeit"