7 Tage...
In der Sekte

09.11.2014 - Sie tanzen durch die Fußgängerzone, entrückt und ekstatisch, immer auf der Suche nach neuen Jüngern. Sieben Tage haben die NDR-Autoren Lars Kaufmann und Nikolas Migut in einem Krishna-Tempel verbracht, um herauszufinden, was da eigentlich vor sich geht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Apokalyptische Prophezeiungen: Die Angst vor dem jüngsten Tag
  • 7 Tage...: In der Putzkolonne
  • Vom Mittelalter-Leben in die Moderne: Verstoßen aus dem Amish-Paradies
  • Kreuzzug gegen Homosexuelle: Die meistgehasste Familie Amerikas
  • 7 Tage...: Unter Juden
  • Mein Gaza: Leben im größten Gefängnis der Welt
  • Selbstbewusst statt selbst befriedigt: Leben ohne Masturbation und Pornos
  • Besuch beim Geistheiler: Operation Hoffnung
  • Griechenland verlässt Rettungsschirm: "Jubeln werden die Griechen nicht"
  • Minister Maas in Auschwitz: "Der schrecklichste Ort der Welt"
  • Mekka, Kaaba, Berg Arafat: So läuft die große Pilgerfahrt der Muslime ab
  • Familienzusammenführung: Südkoreaner treffen Verwandte in Nordkorea