AP

Nato-Mitglied und EU-Beitrittskandidat

Die Türkei gilt als geopolitische Schnittstelle zwischen den sensiblen Regionen Eurasien, des Balkans sowie des arabischen Raums. Durch seine strategische Lage kommt dem Land hinsichtlich vieler globaler Herausforderungen wie der Flüchtlingskrise oder der Terror-Bekämpfung eine wachsende Bedeutung zu.

Erdem Gül: Türkische Justiz spricht "Cumhuriyet"-Journalisten frei

Erdem Gül: Türkische Justiz spricht "Cumhuriyet"-Journalisten frei

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

2016 wurde Erdem Gül zu fünf Jahren Haft verurteilt. Ein türkisches Gericht hat den prominenten und regierungskritischen Journalisten nun vom Vorwurf des Geheimnisverrats freigesprochen. mehr...

Zweiter Jahrestag des Putschversuchs in der Türkei: Am Abgrund

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2018

Präsident Erdogan verklärt den Putschversuch 2016 zu einem zweiten Gründungsmythos der Türkei. Er verschweigt, wie eng seine Regierung mit der Gülen-Gemeinde verbunden war. Chronik eines Zerwürfnisses. mehr...

Türkei: Erdogan will Ausnahmezustand aufheben

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Sieben Mal wurde der Ausnahmezustand in der Türkei verlängert - nun soll Schluss sein: Präsident Erdogan will ihn zum 18. Juli aufheben lassen. Dahinter steckt wohl Kalkül. mehr...

Erdogans wachsende Kontrolle: Türkische Lira fällt auf Rekordtief

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Die Aussagen von Erdogan haben die türkische Lira auf ein Rekordtief gedrückt. Grund dafür ist die Sorge der Anleger um die wachsende Kontrolle des türkischen Präsidenten über die Zentralbank. mehr...

Türkei: Verantwortliche für Grubenunglück von Soma müssen lange in Haft

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2018

Das Grubenunglück in Soma vor vier Jahren erschütterte die Welt, mehr als 300 türkische Bergarbeiter starben. Jetzt hat ein Gericht die Verantwortlichen zu langen Haftstrafen verurteilt - zu wenig für die Angehörigen. mehr...

Neues Dekret: Erdogan kann Notenbankchef allein bestimmen

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan verstärkt seinen Einfluss auf die Notenbank. Er kann deren Chef künftig allein ernennen. Den entsprechenden Beschluss dazu hat er selbst erlassen. mehr...

Kabinettsbildung in der Türkei: Erdogan ernennt Schwiegersohn zum Finanzminister

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Mit der Verfassungsänderung hat der türkische Präsident Erdogan mehr Macht denn je. Doch die reicht anscheinend nicht aus: Sein Kabinett füllt er mit Vertrauten und Verwandten. mehr...

Neues Präsidialsystem: Erdogan als türkischer Staatschef vereidigt

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Zwei Wochen nach den Wahlen in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seinen Amtseid abgelegt. Er ist nun nicht mehr nur Staats-, sondern auch Regierungschef - und auf dem Höhepunkt seiner Macht. mehr...

Altkanzler in Ankara: Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Erdogans Amtseid

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Deutschland wird bei der Vereidigung des türkischen Staatschefs Erdogan von Ex-Kanzler Schröder vertreten, teilt das Auswärtige Amt mit. Solch einen „protokollarischen Akt“ zu übernehmen, soll „durchaus üblich“ sein. mehr...

Türkischer Präsident legt Amtseid ab: Noch mehr Macht

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Die Türkei steht vor einer Zäsur: Ab diesem Montag gilt das neue Präsidialsystem. Staatschef Erdogan kündigt Umbauten im Kabinett an - seinen autoritären Kurs dürfte er noch verschärfen. mehr...

Türkei: Dutzende Tote bei Zugunglück

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Fast 370 Menschen waren an Bord, als mehrere Waggons eines Zuges in der Türkei entgleisten. Bei dem Unglück sind mehr Menschen gestorben als zunächst angenommen. mehr...