Überparteilicher Plan: Britische Abgeordnete wollen Brexit-Entscheidung verzögern

Überparteilicher Plan: Britische Abgeordnete wollen Brexit-Entscheidung verzögern

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2019

Offenbar wollen britische Abgeordnete den Brexit-Prozess jetzt selbst in die Hand nehmen: Medienberichten zufolge arbeiten einige von ihnen überparteilich daran, eine Entscheidung zu verschieben. mehr... Forum ]

Brexit-Sondierung mit Juncker und Tusk: May testet, was geht

Brexit-Sondierung mit Juncker und Tusk: May testet, was geht

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2019

Die Abstimmung über ihren Brexit-Plan war eine schwere Niederlage für Theresa May. Nun hat die britische Regierungschefin Spitzenvertreter der EU kontaktiert. Alle warten jetzt auf Mays "Plan B". mehr... Forum ]


Brexit, Trump & Co.: Globaler Siegeszug der Gaga-Politiker

Brexit, Trump & Co.: Globaler Siegeszug der Gaga-Politiker

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2019

Brexit-Lustspiel, Trump-Trara, Italo-Dramen, AfD-Gepolter: Was wie eine wundersame Häufung irrer Unfälle aussieht, hat gemeinsame Ursachen. Und die drohen auch den Deutschen bald Chaos zu bescheren. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Forum ]

Brexit-Drama: No Deal bis Neuwahlen - das sind Theresa Mays Optionen

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

Ihr EU-Deal wurde vom britischen Parlament abgeschmettert, das Misstrauensvotum überstand Theresa May dafür. Und jetzt? Fünf Szenarien, wie es für die Premierministerin nun weitergehen kann. mehr...

Presseschau: „Trotz Demütigung überlebt“

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Die britische Presse ist nicht zimperlich, und auch nach der überstandenen Misstrauensabstimmung im Parlament geht sie mit Theresa May hart ins Gericht. mehr...

May nach Misstrauensvotum: Die Unkaputtbare

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Diesmal half ihr das Chaos im britischen Parlament: Theresa May hat die Misstrauensabstimmung überstanden. Findet sie doch noch einen Weg zum Brexit - oder kommt die Lösung für die verfahrene Situation von ganz anderer Seite? mehr...

Britisches Parlament: Misstrauensantrag gegen May ist gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Theresa May kann - irgendwie - weitermachen. Einen Tag nach ihrer Brexit-Niederlage überstand die britische Premierministerin ein Misstrauensvotum im Parlament äußerst knapp, mit nur 19 Stimmen Unterschied. mehr...

Corbyns Misstrauensvotum: Der Trotzist

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Jeremy Corbyn beharrt darauf, die britische Regierung stürzen und den Weg für Neuwahlen freimachen zu wollen. Doch die Chancen dafür stehen schlecht. Eher droht dem Labour-Chef Ärger in der eigenen Partei. mehr...

Sture Premierministerin: Tesa May

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Sie klebt an ihrem Amt: Seit Monaten versucht die britische Premierministerin, ihren Brexit-Kurs knallhart durchzudrücken. Dabei hat sie gravierende Fehler gemacht - aus Egoismus ignorierte sie Hinweise für ein Scheitern. mehr...

Brexit-Debatte im EU-Parlament: „Bitte, bitte, bitte, sagt uns endlich, was ihr erreichen wollt“

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Die EU diskutiert nach dem deutlichen Nein des britischen Parlaments zum Austrittsvertrag über Konsequenzen. Auf Premierministerin May kommt ein Misstrauensvotum zu. mehr...

Deutsche und internationale Pressestimmen: „Niemand glaubt an einen Plan B“

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Mit einer Niederlage hat Theresa May gerechnet - aber so? Viele Kommentatoren fürchten: Großbritannien ist mit der Ablehnung des Brexit-Abkommens ein Stück weit unregierbar geworden. mehr...

Britische Medien zur Brexit-Abstimmung: „Mays Albtraum“

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

„Demütigung“, „dunkelster Moment ihrer Karriere“, „tot wie ein Dodo": So beschreiben britische Zeitungen und TV-Sender die Brexit-Niederlage von Theresa May. Ein Überblick. mehr...

Mays Brexit-Abstimmung: Abgeschmettert

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Schlimmer hätte es für sie kaum kommen können: Das britische Parlament bereitet Theresa May und ihrem Brexit-Deal eine historische Niederlage. Muss sie jetzt gehen? mehr...