Höxter: Was das Paar im Horrorhaus zu seinen Taten trieb
Getty Images

Höxter: Was das Paar im Horrorhaus zu seinen Taten trieb

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2018

Wilfried W. und seine Ex-Frau quälten jahrelang Frauen im Horrorhaus von Höxter. Was steckt dahinter? Eine kranke Paarbeziehung, sagt die Gutachterin - und die sadistische Kreativität von Angelika W. Von Beate Lakotta mehr...

Jugendpsychiater über "Disruptive Mood Dysregulation Disorder": "In der Schule gelten diese Kinder als Störenfriede"
Jan von Holleben/ SPIEGEL WISSEN

Jugendpsychiater über "Disruptive Mood Dysregulation Disorder": "In der Schule gelten diese Kinder als Störenfriede"

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2018

Zwei bis drei Prozent aller Kinder leiden an "Disruptive Mood Dysregulation Disorder", sagt der Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort - eine Störung, die sich durch heftige Wutausbrüche bemerkbar macht. Was rät er den Eltern? Von Marianne Wellershoff mehr...


Bipolare Störung: "Ich dachte, jetzt schneide ich mir ein Ohr ab"

Bipolare Störung: "Ich dachte, jetzt schneide ich mir ein Ohr ab"

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Bipolar - das heißt, depressiv zu sein und danach ungeahnte Höhenflüge zu erleben. Oder andersherum. Und manchmal sogar gleichzeitig. Warum es oft ein langer Weg bis zur Diagnose ist und was gegen die Krankheit hilft. Von Stella Hombach mehr...

Kinder- und Jugendpsychiater: "Abhängigkeit von sozialen Medien gibt es nicht"

Kinder- und Jugendpsychiater: "Abhängigkeit von sozialen Medien gibt es nicht"

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

WhatsApp, Instagram, Facebook: Experten warnen vor der Suchtgefahr des Internets. Der Kinder- und Jugendpsychiater Schulte-Markwort kontert: "Hören wir auf, unseren Kindern Probleme einzureden." Ein Gastbeitrag von Michael Schulte-Markwort mehr... Forum ]


Bayern: CSU will Psychiatriegesetz entschärfen

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Psychisch Kranke würden wie Kriminelle behandelt, das Vertrauen zwischen Psychiatern und Patienten zerstört: Das geplante Psychiatriegesetz in Bayern hat viel Kritik geerntet - jetzt will die CSU nachbessern. mehr...

AfD, CSU, Bayern: Demokratie ohne demokratische Werte

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2018

Ist der Hass dem Menschen eigen? Die CSU behandelt in ihrem Gesetzesvorhaben psychisch Kranke wie Kriminelle. Und die AfD will wissen, wie sich die Zahl der Schwerstbehinderten seit der Einwanderung verändert hat. mehr...

Joballtag: So geht Großraum

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Laute Telefonate, stinkendes Essen, stickige Luft: Im Großraumbüro kracht es häufig zwischen Kollegen. Mit diesen vier Schritten können Sie Stress vermeiden. mehr...

Geplantes Gesetz in Bayern: „Katastrophe für psychisch Kranke“

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Bayern plant ein neues Psychiatriegesetz - inklusive einer Datei mit Daten von allen, die auf Anordnung in einer Psychiatrie untergebracht waren. Verbände und Parteien kritisieren den Entwurf massiv. mehr...

Gesetzentwurf: Bayern will Daten von Psychiatriepatienten über Jahre speichern

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

In Bayern ist ein neues Psychiatriegesetz auf dem Weg, das stark kritisiert wird. Denn in dem vorliegenden Entwurf geht es vor allem um Gefahrenabwehr - und Datensammlung. mehr...

Nach Todesfahrt von Münster: Oberbürgermeister verteidigt seine Behörden

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Die Amokfahrt von Jens R. in Münster war laut Oberbürgermeister Markus Lewe nicht vorhersehbar. Er nahm den psychiatrischen Dienst der Stadt in Schutz. Dieser habe keine Hinweise auf die Tat gehabt. mehr...

Lustlosigkeit im Job: So besiegen Sie das Kein-Bock-Gefühl

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2018

Bis Feierabend bringen Sie nichts Produktives mehr zustande? Und auf morgen haben Sie heute schon keine Lust. Akute Bocklosigkeit im Job: Woher sie kommt - und was Sie dagegen tun können. mehr...

Fixierung in der Psychiatrie: Betrunkener acht Stunden gefesselt - dürfen Ärzte das?

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2018

Zwangsweise in die Psychiatrie eingewiesene Patienten dürfen in manchen Bundesländern ohne richterlichen Beschluss ans Bett gefesselt werden. Zwei Betroffene wehren sich nun vor dem Bundesverfassungsgericht. mehr...

Mobbing am Arbeitsplatz: „Eine Kollegin sabotiert mich“

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2017

Eine Oberärztin tritt ihren Job an einer Klinik an. Alles läuft gut - bis eine Schwester plötzlich Termine doppelt vergibt und Akten verschwinden. Was kann die Ärztin tun? mehr...

Mobbing am Arbeitsplatz: „Meine Kollegen grenzen mich aus“

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Sara Costa hat neu in einer Kita angefangen. Ihre Kolleginnen sind wesentlich jünger, weichen ihr aus und lästern über sie. Ihre Vorgesetzten nehmen die Erzieherin nicht in Schutz. Was kann sie tun? mehr...