Türkei: Gericht verurteilt sechs „Zaman“-Journalisten zu langjährigen Freiheitsstrafen

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Sechs Journalisten sind in der Türkei zu Freiheitsstrafen zwischen acht und zehn Jahren verurteilt worden. Ihre Zeitung „Zaman“ war das wichtigste Medium der Gülen-Bewegung. mehr...

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Mörder haben im Netz kein Recht auf Vergessen

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2018

Verurteilte Mörder haben kein Recht darauf, dass ihre Namen aus Onlinetexten getilgt werden. Das entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Hintergrund ist der Mord an Schauspieler Walter Sedlmayr. mehr...

Journalist in U-Haft: Türkisches Gericht ordnet Freilassung von Mehmet Altan an

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Er wurde zu lebenslanger Haft verurteilt - nun soll Mehmet Altan vorerst frei kommen. Über den Schuldspruch gegen den VWL-Professor und Journalisten hat das Berufungsgericht aber noch nicht entschieden. mehr...

ARD-Dopingexperte: Hajo Seppelt fährt nicht zur WM nach Russland

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Er deckte den Dopingbetrug im russischen Sport auf: ARD-Journalist Hajo Seppelt wird laut einem „Tagesschau“-Bericht nicht zur Weltmeisterschaft fahren. Der Grund: Es sei für ihn zu gefährlich. mehr...

Französisches Polit-Magazin: Ärger um „Diktator Erdogan“

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2018

Ein französisches Magazin zeigt den türkischen Präsidenten auf dem Titel - und vergleicht ihn mit Hitler. Nun werden Kioskbesitzer bedroht. Und Frankreichs Präsident verteidigt die Pressefreiheit. mehr...

Tag der Pressefreiheit: Käse ist keine Wurst

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Es ist von der Meinungsfreiheit gedeckt, Journalisten doof zu finden. Wie frei ist die Presse aber noch, wenn etwa Journalisten, die über Demonstrationen berichten wollen, beschimpft und mit Gewalt bedroht werden? mehr...

Tag der Pressefreiheit: „Tendenziell geht es nach unten“

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Wie steht es um die Pressefreiheit in Europa? Michael Rediske, Vorstandssprecher von Reporter ohne Grenzen, über die Ermordung von Journalisten und den Vertrauensverlust der Medien. mehr...

SPIEGEL-Korrespondenten über Pressefreiheit: „Unsere Recherche endet mit einer Verfolgungsjagd“

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Zensur, Hetze, Überwachung - Journalisten arbeiten oft unter härtesten, teils lebensgefährlichen Bedingungen. Hier berichten Korrespondenten und Mitarbeiter des SPIEGEL, was sie vor Ort erleben. mehr...

Tag der Pressefreiheit: Eine Verteidigung der journalistischen „Sklavenarbeit“

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Eine regierungsnahe ungarische Zeitung veröffentlicht eine schwarze Liste ausländischer Korrespondenten. Darauf: mein Kollege Keno Verseck. Eine Erwiderung. mehr...

„Reporter ohne Grenzen“: Europa fällt bei Pressefreiheit weit zurück

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ hat ihre jährliche Rangliste der Pressefreiheit veröffentlicht. Einige Staaten der Europäischen Union stürzen dabei regelrecht ab. mehr...