Polnischer Geheimagent Karski: "Als würde ich mich durch eine Masse aus Tod und Verwesung kämpfen"

Polnischer Geheimagent Karski: "Als würde ich mich durch eine Masse aus Tod und Verwesung kämpfen"

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

1942 schleuste sich der polnische Agent Jan Karski in ein Transitgetto für die NS-Todesfabriken ein. Verstört kehrte er zurück - und zerbrach daran, dass sein Bericht das Morden nicht stoppte. Von Madeleine Janssen mehr...

Justizreform: Deutschland und Frankreich warnen Polen wegen Verschleppungstaktik

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2018

Die EU wirft Polen mangelnde Rechtsstaatlichkeit vor. Das Land soll weitere Änderungen an seiner Justizreform vornehmen. Nun haben sich Berlin und Paris erneut eingeschaltet. mehr...

Toter deutscher Radfahrer in Mexiko: Ermittler gehen von Überfall aus

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2018

Ein 43-jähriger Radfahrer aus Hessen wurde in Mexiko erschossen - das hat nun auch die Staatsanwaltschaft bestätigt. Sie hatte zuvor von einem Unfall gesprochen. mehr...

Polen: Parlament in Warschau kürzt Abgeordnetengehälter

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2018

Polnische Abgeordnete und Senatoren sollen künftig weniger Geld verdienen. Das hat das Parlament in Warschau beschlossen. Die Opposition wirft der Regierung Ablenkungsmanöver vor. mehr...

Mexiko: Bruder bestätigt Tod von vermisstem deutschen Radfahrer

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2018

Zwei in Mexiko vermisste Radfahrer aus Deutschland und Polen sind offenbar getötet worden. Das sagte nun der Bruder des Deutschen. mehr...

Polen: Mindestens ein Toter bei Bergwerksunglück

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2018

Rettungskräfte suchen im Süden Polens unter Tage nach vier vermissten Bergleuten. Mindestens ein Kumpel kam bei dem Minenunglück in Jastrzebie-Zdroj ums Leben. mehr...

Polen: Rettungskräfte suchen eingeschlossene Bergleute

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2018

Nach einer Erschütterung in 900 Metern Tiefe sind sieben polnische Bergleute verschüttet worden. Zwei konnten befreit werden - fünf sind im Stollen. Austretendes Gas erschwert die Rettung. mehr...

EU-Strafen für Ungarn und Polen: Die Mär von der bösen Regierung und dem guten Wähler

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Wer den Rechtsstaat demontiert, soll künftig keine EU-Gelder mehr bekommen - so der Plan der EU-Kommission. Bestraft werden sollen aber nur Regierungen, nicht ihre Wähler. Warum eigentlich nicht? mehr...

Geldentzug: Wie die EU Polen und Ungarn abstrafen will

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Brüssel erhöht den Druck auf Ungarn und Polen: Wer den Rechtsstaat untergräbt, soll künftig mit Geldentzug bestraft werden. Ein Veto gegen den Plan will die EU-Kommission mit einem Trick verhindern. mehr...

Umstrittenes Holocaust-Gesetz: Polnische Nationalisten zeigen Israels Präsidenten an

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Polen verbietet es, seine Bürger für Nazi-Verbrechen verantwortlich zu machen. Eine rechtsextreme Organisation hat nun Anzeige erstattet - gegen den israelischen Präsidenten Rivlin. mehr...

EuGH stoppt Urwaldrodung in Polen: Nicht nur ein paar gefällte Bäume

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Im Streit über den polnischen Urwald Bialowieza geht es auch darum, wer über Europas Natur verfügt. Polnische Politiker und der staatliche Forstbetrieb wollten sich der EU-Kommission entgegenstemmen - und sind gescheitert. mehr...