Münchner Sicherheitskonferenz: US-Vize Pence klagt über Gaspipeline Nord Stream 2

Münchner Sicherheitskonferenz: US-Vize Pence klagt über Gaspipeline Nord Stream 2

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2019

US-Vizepräsident Mike Pence wendet sich mit scharfer Kritik zur Ostseepipeline Nord Stream 2 an die Teilnehmer der Sicherheitskonferenz: Deutschland mache sich von Russland abhängig. mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz: Kanzlerin Merkel kritisiert geplante US-Sonderzölle scharf

Münchner Sicherheitskonferenz: Kanzlerin Merkel kritisiert geplante US-Sonderzölle scharf

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2019

Angela Merkel warnt die USA davor, Importzölle auf europäische Autos zu erheben. "Wir sind stolz auf unsere Autos", sagte die Bundeskanzlerin. mehr... Video | Forum ]


Von der Leyen auf Münchner Sicherheitskonferenz: "Wir Deutschen müssen mehr tun"

Von der Leyen auf Münchner Sicherheitskonferenz: "Wir Deutschen müssen mehr tun"

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

Ursula von der Leyen eröffnet die Sicherheitskonferenz mit einer Beschwörungsrede auf die Nato und verspricht höhere Verteidigungsausgaben. Der defensive Ton illustriert, wie stark Berlin unter Druck ist. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Verteidigungsbündnis: Griechenland billigt Nato-Beitritt Nordmazedoniens

Verteidigungsbündnis: Griechenland billigt Nato-Beitritt Nordmazedoniens

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Griechenland und Mazedonien - bald: Nordmazedonien - haben nach Jahrzehnten den Namensstreit beigelegt. Nun hat Griechenland als erstes Nato-Land zugestimmt, dass der kleine Balkanstaat dem Verteidigungsbündnis beitritt. mehr...


Verteidigungsbündnis: Griechenland billigt Nato-Beitritt Nordmazedoniens

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Griechenland und Mazedonien - bald: Nordmazedonien - haben nach Jahrzehnten den Namensstreit beigelegt. Nun hat Griechenland als erstes Nato-Land zugestimmt, dass der kleine Balkanstaat dem Verteidigungsbündnis beitritt. mehr...

70-jähriges Jubiläum: Großbritannien richtet Nato-Gipfel im Dezember aus

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Das erste Nato-Hauptquartier hatte seinen Sitz in London. Nun soll der Gipfel zum 70-jährigen Jubiläum auch dort stattfinden. Zudem ist der Beitritt eines 30. Mitgliedstaates beschlossen worden. mehr...

Nach Trump-Kritik: Deutschland verspricht Nato höhere Rüstungsausgaben

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2019

Der Wehretat soll bis 2024 auf 1,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts steigen. Das hat die deutsche Regierung nach SPIEGEL-Informationen der Nato zugesagt. Sie reagierte damit auch auf Kritik von US-Präsident Trump. mehr...

Ausstieg aus INF-Vertrag: Nato-Staaten unterstützen Kurs der USA

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2019

Die USA haben ihren Rückzug aus dem INF-Abrüstungsvertrag angekündigt. Die Nato-Verbündeten stützen die Entscheidung. Angela Merkel will den Dialog mit Russland fortsetzen. Andere sprechen von einem „Weckruf für Europa“. mehr...

Atomare Mittelstreckenwaffen: Das bedeutet der INF-Vertrag für Europa

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2019

Das Ultimatum an Russland ist noch gar nicht abgelaufen - trotzdem kündigt US-Präsident Trump den INF-Vertrag mit Russland auf. Was heißt das für Europa? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Vereinigte Staaten: US-Präsident soll mehrfach Nato-Austritt erwogen haben

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Er vermöge den „Sinn“ nicht zu erkennen: Donald Trump soll laut „New York Times“ mehrmals mit den Rückzug aus der Nato geliebäugelt haben. Nur sein Team konnte ihn angeblich davon abhalten. mehr...

Die Nato in den Sechzigerjahren: Angst vor den Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2019

Die Nato rühmt sich, im Kalten Krieg die Sowjetunion vor einem Angriff abgeschreckt zu haben. US-Akten zeigen nun, dass die westliche Allianz noch eine Aufgabe hatte: Sie sollte die Deutschen „eindämmen“. mehr...

Nato-Chef Jens Stoltenberg: „Wir brauchen eine glaubhafte Abschreckung“

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Nur 60 Tage geben die USA Russland, um ein neues Mittelstreckenprogramm zu verschrotten. Nato-Chef Stoltenberg über die brenzlige Situation für die Allianz und die gefährlichen Folgen für Europa. mehr...

Streit über neue Mittelstreckenwaffen: Was, wenn Russland das Ultimatum ignoriert?

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Die Nato wirft Russland erstmals den Bruch des INF-Vertrags über Mittelstreckenwaffen vor - und Washington stellt ein Ultimatum zur Vernichtung der Waffen. Doch gibt es einen Plan für den Fall, dass Moskau nicht mitspielt? mehr...

Neue Marschflugkörper: Nato wirft Russland Bruch des INF-Abkommens vor

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Die Außenminister der Nato-Staaten attackieren Russland im Streit über das Abrüstungsabkommen INF: Sie werfen Moskau vor, mit neuen Marschflugkörpern gegen den Vertrag zu verstoßen. mehr...