Wochenlange Wartezeiten: Wie bekomme ich möglichst bald einen Termin beim Facharzt?
DPA

Wochenlange Wartezeiten: Wie bekomme ich möglichst bald einen Termin beim Facharzt?

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2018

Sie brauchen einen Termin beim Facharzt? Das kann dauern. Im Interview verrät Susanne Meunier von der Stiftung Warentest, wie man schneller drankommt. Von Arno Makowsky mehr...

Reform von Verjährungsfristen: Krankenkassen drohen Jens Spahn mit „Prozesslawine“

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2018

Neue Kritik an den Plänen von Gesundheitsminister Jens Spahn: Krankenkassen fürchten, auf Forderungen in Millionenhöhe gegen Krankenhäuser sitzen zu bleiben. Die Kassen kündigen Klagen an. mehr...

Neues Gesetz: Wie sich Selbstständige endlich die Krankenkasse leisten können

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2018

Für selbstständige Kleinunternehmer war die Krankenkasse bisher ein teures Ärgernis. Viele flüchteten in die private Versicherung - und landeten in der Armutsfalle. Ein neues Gesetz schafft Abhilfe. mehr...

Krankenkassen: Versicherte werden entlastet - und was sich ab Januar noch ändert

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Ab Januar teilen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Beiträge zur Krankenkasse wieder zur Hälfte. Doch auch Selbstständige und Ex-Soldaten profitieren. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick. mehr...

Wirtschaftsboom: Rücklagen der Krankenkassen steigen auf über 20 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2018

Die Krankenkassen häufen aufgrund der guten wirtschaftlichen Lage immer höhere Finanzreserven an. Verbraucher dürfen jetzt auf niedrigere Beiträge hoffen. mehr...

Zusatzversicherung und Co.: Wie Sie beim teuren Zahnersatz sparen können

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2018

Tausend Euro für eine Brücke aus Metall, 3000 Euro für ein schickes Implantat: Zahnersatz ist teuer - und die Kassen zahlen nicht viel. So können Sie die hohen Kosten drücken. mehr...

Üppige Reserve: Krankenkassen machen Überschuss in Millionenhöhe

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2018

Die Krankenkassen häufen aufgrund der guten wirtschaftlichen Lage immer höhere Finanzreserven an. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will die Kassen zum Abbau dieser Geldpolster verpflichten. mehr...

Gesetzliche Krankenversicherung: Große Koalition beschließt Entlastung der Beitragszahler

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Gesetzlich Krankenversicherte müssen ab dem kommenden Jahr weniger zahlen. Die Wirtschaft protestiert - weil dafür die Arbeitgeber stärker zur Kasse gebeten werden. mehr...

Krankenkassen-Plan von Jens Spahn: Gesundheitsökonom warnt vor „Todesspirale“

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

Gesundheitsminister Jens Spahn will Krankenkassen mit hohen Finanzreserven dazu verpflichten, diese abzubauen. Mehrere Experten warnen eindringlich vor dem Schritt. mehr...

Abbau von Reserven: Arbeitgeber loben Spahns Krankenkassen-Plan

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Per Gesetz will Gesundheitsminister Jens Spahn die Rücklagen der Krankenkassen begrenzen. Dafür bekommt er Unterstützung von den Arbeitgebern - und harsche Kritik vom Koalitionspartner. mehr...

Neues Gesetz: Spahn will Krankenkassen zu Beitragssenkungen zwingen

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Gesundheitsminister Jens Spahn bringt sein erstes großes Gesetzespaket auf den Weg: Beitragszahler sollen spürbar weniger zahlen müssen. Bei den Krankenkassen herrscht Alarmstimmung. mehr...