REUTERS

Club der Mächtigen

Die Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer, die G20, repräsentiert zwei Drittel der Weltbevölkerung und rund 90 Prozent der globalen Wirtschaftskraft. Hochrangige Vertreter der Staaten und Institutionen treffen sich seit 1999 immer wieder zu Beratungen über internationale Fragen.

Handelsstreit: USA und EU steuern auf Showdown zu

Handelsstreit: USA und EU steuern auf Showdown zu

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2018

Die G20-Staaten wollen Donald Trumps Strafzölle nicht verurteilen, ein Treffen der Finanzminister verlief ergebnislos. Damit bleiben im Handelsstreit nur noch drei Tage bis zur Eskalation. mehr... Forum ]

Handelsstreit mit Trump: G20-Staaten vermeiden offenen Konflikt

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2018

Bereits am Freitag sollen die von US-Präsident Donald Trump verhängten Strafzölle in Kraft treten. Dennoch stellen sich die anderen G20-Staaten auf ihrem Treffen nicht offen gegen die USA. mehr...

G20-Treffen in Buenos Aires: Olaf Scholz will Google und Co. stärker besteuern

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2018

Beim G20-Treffen in Buenos Aires will Finanzminister Olaf Scholz dafür werben, dass US-Digitalkonzerne in Europa mehr Steuern zahlen. Eine dreiprozentige Umsatzsteuer etwa könnte bis zu fünf Milliarden Euro einbringen. mehr...

Vizekanzler Scholz bei G20-Treffen: Dieser Start wird kein leichter sein

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2018

Vizekanzler Olaf Scholz startet mit einer schwierigen Reise ins neue Amt. Das Treffen der G20-Finanzminister in Argentinien wird von den Strafzöllen von US-Präsident Trump überschattet. mehr...

Polizist als mutmaßlicher G20-Randalierer: Kommt ein „Astra“ geflogen

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2018

Oliver D. ist Polizist - und warf am Rande einer G20-Demo eine volle Bierdose von einer Brücke. Er habe Kollegen verletzen wollen, sagt die Hamburger Staatsanwaltschaft. Der Beschuldigte sieht das anders. mehr...

Richterin schwanger: G20-Prozess gegen Fabio V. droht zu platzen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Seit Monaten läuft der Prozess gegen Fabio V., der im Zuge der G20-Krawalle angeklagt wurde. Doch womöglich muss das Verfahren bald von vorn beginnen. mehr...

G20-Krawalle in Hamburg: Verfahren gegen Rote-Flora-Sprecher eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2018

Die Staatsanwaltschaft hat nach dem G20-Gipfel die Ermittlungen gegen führende Mitglieder der linken Szene eingestellt. So bestehe etwa gegen die Organisatoren der „Welcome to Hell“-Demo kein hinreichender Tatverdacht. mehr...

Hamburg: G20-Gipfel kostet Bundesregierung 72,2 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2018

Polizeieinsätze, Medienbetreuung, Events der Ministerien: Das Treffen der Wirtschaftsmächte im Juli 2017 in Hamburg wird teuer - das war von Beginn an klar. Die genaue Summe geht nun aus einer Linken-Anfrage hervor. mehr...

Nach G20-Gipfel: Hamburg will Foto-Fahndung aufs Ausland ausweiten

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2018

Schon das war umstritten: Nach den G20-Ausschreitungen suchte die Hamburger Polizei per Öffentlichkeitsfahndung deutschlandweit nach Randalierern. Jetzt will sie noch einen Schritt weitergehen. mehr...

G20-Ausschreitungen: Haftbefehl gegen Fabio V. aufgehoben

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2018

Er soll bei den Krawallen um den G20-Gipfel in Hamburg Mitläufer gewesen sein: Deshalb ist Fabio V. angeklagt. Der Haftbefehl gegen ihn wurde jetzt aufgehoben. mehr...

G20-Ausschreitungen: Polizei ermittelt gegen 600 Verdächtige

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2018

Zusammenstöße mit der Polizei, Krawalle, Plünderungen: Nach der Gewalt rund um den G20-Gipfel kennt die Polizei einige Hundert Verdächtige, alle namentlich bekannt. mehr...