Dieselaffäre: Daimler soll in drei Fällen hohen Schadenersatz zahlen

Dieselaffäre: Daimler soll in drei Fällen hohen Schadenersatz zahlen

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2019

Im Abgasskandal ist Daimler zu drei Schadenersatzzahlungen zwischen 25.000 und 40.000 Euro verurteilt worden. Dem Autobauer droht einem Medienbericht zufolge eine Klagewelle. mehr...

Abgasskandal: US-Justiz verklagt vier ehemalige Audi-Manager

Abgasskandal: US-Justiz verklagt vier ehemalige Audi-Manager

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2019

Im Zusammenhang mit dem VW-Dieselskandal sind in den USA vier frühere Audi-Manager angeklagt worden. Die Justiz wirft ihnen vor, Teil einer fast zehn Jahre andauernden Verschwörung gewesen zu sein. mehr... Forum ]


Manipulationsverdacht bei VW-Software: Weit mehr als „Auffälligkeiten“?

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2019

Per Softwareupdate sollten Millionen VW-Diesel sauber werden. Im Dezember wurden Vorwürfe laut, auch dieses Programm enthalte Abschalteinrichtungen. Dieser Verdacht erhärtet sich jetzt. mehr...

Abgasskandal: VW behindert Hardware-Nachrüstungen von Dieselautos

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

Kaum hat das Verkehrsministerium die Regeln für Nachrüstungen an Dieselautos vorgelegt, schießt Volkswagen quer - der Konzern verweigert Herstellern von Katalysatoren die Übermittlung von Daten. mehr...

Dieselautos: Verkehrsministerium macht Weg für Hardware-Nachrüstung frei

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

Dieselfahrer können jetzt bessere Abgastechnik nachrüsten lassen - das Verkehrsministerium hat dafür die rechtlichen Grundlagen geschaffen. Die Autoindustrie will für umgerüstete Autos allerdings nicht garantieren. mehr...

Diesel-Nachrüstung: VW meldet „Auffälligkeiten“ bei neuer Abgassoftware

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2018

Bei VW sind neue Unregelmäßigkeiten aufgefallen - ausgerechnet im Softwareupdate für Dieselmotoren. Das Kraftfahrtbundesamt ist eingeschaltet. mehr...

Brüssel: EU beschließt schärfere CO2-Grenzwerte für Neuwagen

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Europäische Autos sollen sauberer werden: EU-Unterhändler haben sich auf strengere Grenzwerte für den Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen bis 2030 geeinigt. Das soll helfen, die Klimaziele zu erreichen. mehr...

EU-Gericht: Was das Euro-6-Urteil für Dieselfahrer bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2018

Ein EU-Gericht hat die Stickoxidgrenzwerte für Dieselautos der neuesten Generation für nichtig erklärt. SPIEGEL ONLINE erklärt, was nun auf Dieselbesitzer zukommt. mehr...

Urteil zu Euro-6-Norm: Europäische Großstädte dürfen ab 2021 auch neueste Diesel aussperren

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Eine Verordnung der EU-Kommission zu milderen Abgaswerten der Euro-6-Norm ist laut EU-Gericht gesetzeswidrig. Geklagt hatten die Städte Paris, Brüssel und Madrid. Hersteller müssen nun ihre Dieselmotoren-Strategie überdenken. mehr...

Klimawandel: Die wahre Diesel-Lüge

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Falsch aufgestellte Messgeräte, frei erfundene Grenzwerte: Je mehr man über den Kampf gegen Dieselabgase liest, desto verrückter wird es. Und jetzt auch noch das: Ausgerechnet die Abkehr vom Diesel fördert die Erderwärmung. mehr...

Motormanipulationen: Audi ruft 64.000 Euro-6-Diesel zurück

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Audi muss weitere Diesel in die Werkstatt zurückrufen. Betroffen sind erneut Motoren mit der Abgasnorm Euro 6, die als sauber galten und noch 2018 gebaut wurden. mehr...

Dieselgipfel: Der Umtausch-Flop

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2018

Autofahrer verschmähen die sogenannte Umtauschprämie, mit der Regierung und Konzerne schmutzige Diesel von der Straße bekommen wollen. Ein BMW-Manager räumt ein, dass die Rabattaktion unattraktiv sei. mehr...