Corbis

Ambivalente Emotion

Ist Angst tatsächlich ein schlechter Ratgeber? Zwar kann sie lähmen und krank machen, doch sie schärft auch die Sinne, beflügelt den Geist und sicherte unseren Vorfahren das Über­leben. Wie kommt es, dass Angst manche Menschen zu Höchst­leistun­gen antreibt und andere erstarren lässt?

Hamburg: Polizei fährt Frau mit Höhenangst über die Köhlbrandbrücke

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2018

Die Köhlbrandbrücke ist eines der Wahrzeichen Hamburgs - und mit 53 Metern über der Elbe ganz schön hoch. Eine Autofahrerin bekam es dort mit der Angst zu tun - und rief damit die Polizei auf den Plan. mehr...

Angst vorm Arzt: „Zusammenzureißen reicht nicht“

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

Wer beim Gedanken an Ärzte Panik entwickelt und Termine trotz Beschwerden herauszögert, leidet wahrscheinlich an einer Iatrophobie. Für Betroffene ist es wichtig, sich der Angst zu stellen. mehr...

Hikikomori: Wie junge Japaner das Leben aussperren

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Rund 540.000 Japaner schließen sich jahrelang in ihren Zimmern ein und vermeiden den Kontakt zu anderen Menschen. Die Fotografin Maika Elan hat die sogenannten Hikikomori in ihrer abgeschotteten Welt besucht. mehr...

Angst: Das It-Girl unter den Gefühlen

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2018

Angst ist das Gefühl der Stunde. Hilft nicht, macht keine gute Laune, wirkt aber ansteckend. Besser wäre, gegen sie laut zu werden. mehr...

Leben mit Angststörungen: „Die Panik wirft mich fast um“

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Die Furcht dreht frei, sie dockt überall an, wo sie Halt findet: Die Journalistin Franziska Seyboldt hat über ihre Angststörung geschrieben. Kein klassischer Ratgeber, sondern ein Augenöffner. mehr...

Arachnophobie: Schon Babys regen sich über Spinnen auf

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Die Angst vor Spinnen ist weit verbreitet - ist sie vielleicht sogar angeboren? Ein Experiment mit sechs Monate alten Babys zeigt: Schon sie reagieren speziell auf Fotos von Spinnen oder Schlangen. mehr...

Kurioser Polizeieinsatz: Autofahrer traut sich nicht durch den Emstunnel

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2017

Ein Mann hält auf der Autobahn an, die Polizei muss kommen. Er könne nicht weiterfahren, erklärt der Mann - weil er an einer Tunnelphobie leide. mehr...

Selbsthilfe auf Instagram: Wenn Anna Angst vor der Angst hat

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Seit sechs Jahren leidet Anna unter einer Angststörung, seit sechs Jahren hofft sie auf eine Therapie, die ihr hilft. Dann beginnt sie, sich selbst zu helfen. Bei Instagram. mehr...

Panikstörungen: Angst, der alte Gorilla

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2017

Wenn Isabell nachts aufwachte, überfiel sie oft Todesangst. Zum Schutz vor den Panikattacken schlief sie kaum noch. In einer Therapie lernt die Studentin, dass sie ihre Gefühle steuern kann. mehr...

Medizingeschichte: Schrecken der Weite

DER SPIEGEL - 04.02.2017

Im Berlin des 19. Jahrhunderts entstanden Prachtalleen, großräumige Plätze – und eine merkwürdige neue Störung: die Angst davor. mehr...