Netflix-Serie "Mindhunter": "Du bist gestörter, als ich dachte"

Netflix-Serie "Mindhunter" "Du bist gestörter, als ich dachte"

In seinem Drama über einen FBI-Profiler verarbeitet Regisseur David Fincher ("Sieben") echte Serienmorde. Eine Zumutung? Von Lothar Gorris mehr...

Jakob Augstein und Martin Walser: Ein Sohn will wissen: Wo komme ich her?

Jakob Augstein und Martin Walser Ein Sohn will wissen: Wo komme ich her?

Mit Mitte 30 erfuhr Jakob Augstein, dass nicht SPIEGEL-Gründer Rudolf Augstein sein leiblicher Vater ist, sondern der Schriftsteller Martin Walser. Aus ihrem Kennenlernen haben Vater und Sohn ein Gesprächsbuch gemacht - es umkreist die entscheidende Frage. Von Volker Weidermann mehr...


Morrisseys Weltbild: "Die Person, die als Opfer bezeichnet wird, ist lediglich enttäuscht"

Morrisseys Weltbild "Die Person, die als Opfer bezeichnet wird, ist lediglich enttäuscht"

Morrissey lobpreist das Brexit-Referendum, verteidigt Kevin Spacey und Harvey Weinstein und bezeichnet Berlin als "Vergewaltigungshauptstadt" - wegen der offenen Grenzen. Im Ernst? Ein Interview von Juliane Liebert mehr...

Missbrauch unter Männern: Als Kevin Spacey ihm zwischen die Beine griff

Missbrauch unter Männern Als Kevin Spacey ihm zwischen die Beine griff

Immer mehr Männer aus Hollywood schildern, wie sie sexuell missbraucht wurden. Schwulsein galt lange als tabu - und das schützte die Täter. Von Georg Diez mehr...


Wolfgang Petrys neue Karriere: Raus aus der Hölle

Wolfgang Petrys neue Karriere Raus aus der Hölle

Wer ist Wolfgang Petry ohne Schlager und Karohemden? Eine Zeit lang war er ganz einfach Franz Hubert Wolfgang Remling. Jetzt möchte er ein Blues-Rock-Sänger werden und Pete Wolf heißen. Von Maren Keller mehr...

Wattpad und Co.: Die Zukunft des Lesens

Wattpad und Co. Die Zukunft des Lesens

Jugendliche lesen mehr denn je - aber nicht mehr auf Papier. Mit dem Handy stöbern sie durch Portale wie Wattpad oder Hooked, verschlingen Chat-Novellen und schreiben sie fort. Von Hilmar Schmundt mehr...


Jürgen Habermas über Macron: "Was das uns Deutsche wieder kostet"...

Jürgen Habermas über Macron "Was das uns Deutsche wieder kostet"...

...sollte nicht die Antwort auf den französischen Präsidenten sein. Von Jürgen Habermas mehr...

Heinrich August Winkler über Buchpreisträger Menasse: Europas falsche Freunde

Heinrich August Winkler über Buchpreisträger Menasse Europas falsche Freunde

Zu den Besonderheiten Europas gehört seine historisch gewachsene nationale Vielfalt. Wer die Nationalstaaten abschaffen will, zerstört die Gemeinschaft und fördert den Nationalismus. Von Heinrich August Winkler mehr...


"Hart aber fair"-Macher Plasberg und Diedenhofen: "Ich habe keinen volkspädagogischen Auftrag"

"Hart aber fair"-Macher Plasberg und Diedenhofen "Ich habe keinen volkspädagogischen Auftrag"

Haben Talkshows wie "Hart aber fair" die AfD groß gemacht? Frank Plasberg und Georg Diedenhofen halten dagegen. Doch wie sollten Journalisten mit den Rechtspopulisten umgehen? Von Markus Brauck und Alexander Kühn mehr...

Tagebücher veröffentlicht: Wie Heinrich Böll den Krieg überlebte

Tagebücher veröffentlicht Wie Heinrich Böll den Krieg überlebte

Wie hielt es ein gläubiger Pazifist als Soldat in Hitlers Wehrmacht aus? Heinrich Böll schrieb Tagebuch - seine Notizen aus den letzten Weltkriegsjahren werden nun erstmals veröffentlicht. Von Elke Schmitter mehr...

Miley Cyrus: Ganz in Weiß 

Miley Cyrus Ganz in Weiß 

Ex-Teeniestar Miley Cyrus macht jetzt Countrymusik - und das nicht schlecht. Von Juliane Liebert mehr...

Zu Besuch bei Paul Maar An diesem Samstag kommt das Sams zurück

Vor 44 Jahren erfand Paul Maar das gefräßige und rechthaberische Sams. Nun erscheint ein neuer Band - und der Autor erklärt, warum diesmal auch ernste Themen anklingen. Von Claudia Voigt mehr...

Sündenfall: Eva und die Schlange - ihre wahre Geschichte

Sündenfall Eva und die Schlange - ihre wahre Geschichte

Sie hat mit Adam die Sünde in die Welt gebracht. Kulturforscher Stephen Greenblatt sagt, wie das Märchen von Eva und der Schlange bis heute unser Denken über Tod, Sex und Moral beeinflusst. Von Johann Grolle mehr...

Zu Besuch bei Starautorin Arundhati Roy: "Die Nachbarn aufwecken, darum geht es"

Zu Besuch bei Starautorin Arundhati Roy "Die Nachbarn aufwecken, darum geht es"

Zwanzig Jahre nach ihrem Welterfolg "Der Gott der kleinen Dinge" veröffentlicht die indische Schriftstellerin Arundhati Roy ihren zweiten Roman. Warum hat es so lange gedauert? Und hat sich das Warten gelohnt? Von Laura Höflinger mehr...

Neues Cro-Album "tru.": Kauf dir noch 'ne Villa

Neues Cro-Album "tru." Kauf dir noch 'ne Villa

Cro wollte die Grenzen zwischen Pop und Rap sprengen. Ist es ihm gelungen? Von Jonas Leppin mehr...

Krimiautoren Reski und Heinichen: "Wir wissen, wo du lebst"

Krimiautoren Reski und Heinichen "Wir wissen, wo du lebst"

Petra Reski und Veit Heinichen leben beide in Italien, recherchieren über Korruption und Mord, schreiben Bestseller über das organisierte Verbrechen. Doch was, wenn die Grenze zwischen Fiktion und Realität plötzlich verschwimmt? Ein SPIEGEL-Gespräch von Walter Mayr und Elke Schmitter mehr...

Salman Rushdie über Trumps Amerika: "All diese giftigen Teufel sind aus der Büchse gesprungen"

Salman Rushdie über Trumps Amerika "All diese giftigen Teufel sind aus der Büchse gesprungen"

Salman Rushdie nimmt es mit Donald Trump auf: In seinem neuen Roman "Golden House" erzählt er von einem Comic-Bösewicht, der US-Präsident wird. Wie ernst ist die Lage der USA, Herr Rushdie? Ein SPIEGEL-Gespräch von Volker Weidermann mehr...

Umstrittene Kirchenaktion: Herr Roboter, gib uns deinen Segen

Umstrittene Kirchenaktion Herr Roboter, gib uns deinen Segen

In der Lutherstadt Wittenberg gibt es eine Maschine, die Menschen segnet. Ist das Blasphemie oder Gottes Werk? Von Uwe Buse mehr...

Durs Grünbein über Politsprech: "Schickt alle Politiker in einen Rhetorikkurs"

Durs Grünbein über Politsprech "Schickt alle Politiker in einen Rhetorikkurs"

Der Lyriker Durs Grünbein analysiert die Sprache der Kanzlerin. Und er erklärt, wie politisch korrekte Wahlkämpfer es schaffen könnten, das Publikum aufzuputschen. Von Christiane Hoffmann und Britta Stuff mehr...

"Avatar"-Regisseur Cameron: "Je mehr Geld ich ausgebe, desto mehr kommt rein"

"Avatar"-Regisseur Cameron "Je mehr Geld ich ausgebe, desto mehr kommt rein"

James Cameron, Regisseur von "Terminator" und "Avatar", sorgt sich vor dem Tag, an dem Maschinen schlauer sind als wir. Doch gleichzeitig treibt er die Digitalisierung des Films wie besessen voran. Wie passt das zusammen? Ein SPIEGEL-Gespräch von Lars-Olav Beier mehr...

Nobelpreiskandidat Antunes: Er lässt nun auch die Verben weg

Nobelpreiskandidat Antunes Er lässt nun auch die Verben weg

Wie übersetzt man einen Dichter, der vielleicht alle 20 Seiten mal einen Punkt macht? Ein Besuch bei António Lobo Antunes, dem Magier der portugiesischen Sprache, und seiner Nachdichterin Maralde Meyer-Minnemann. Von Dirk Kurbjuweit mehr...

Verdi-Spektakel in Salzburg: Aida, das bin ich

Verdi-Spektakel in Salzburg Aida, das bin ich

Verdis "Aida" gilt als Höhepunkt der diesjährigen Salzburger Festspiele, schon allein wegen Anna Netrebko. Und weil die Iranerin Shirin Neshat Regie führt - in ihrer ersten Operninszenierung. Von Wolfgang Höbel mehr...

Documenta 14 in Kassel: Hauptsache, es klingt kompliziert

Documenta 14 in Kassel Hauptsache, es klingt kompliziert

Bei der Documenta murren die Besucher. Kein Wunder: Das Booklet zur Ausstellung dient nicht der Aufklärung, sondern der Einschüchterung. Und wer sich einer Führung anschließt, ist am Ende auch nicht viel klüger. Von Martin Doerry mehr...

Der singende Antichrist: Wie fies war Nero wirklich?

Der singende Antichrist Wie fies war Nero wirklich?

Er soll Rom angezündet und Petrus gekreuzigt haben: Kaiser Nero ist der Inbegriff des Bösen. Doch stimmt das wirklich? Einige Historiker wollen den wirren Leierspieler rehabilitieren. Von Matthias Schulz mehr...

Thriller-Autor Robert Harris: "Schwierig, sich eine so bizarre Figur wie Donald Trump einfallen zu lassen"

Thriller-Autor Robert Harris "Schwierig, sich eine so bizarre Figur wie Donald Trump einfallen zu lassen"

Für seine Bestseller lässt Thriller-Autor Robert Harris das alte Rom und Nazideutschland wiederauferstehen. Doch was, wenn die Realität plötzlich dramatischer ist als jeder Roman? Ein SPIEGEL-Gespräch von Peter Müller und Jörg Schindler mehr...

Zu Besuch bei Starfotograf Peter Lindbergh: "Lasst uns etwas tun gegen den Terror der Schönheit"

Zu Besuch bei Starfotograf Peter Lindbergh "Lasst uns etwas tun gegen den Terror der Schönheit"

Peter Lindbergh ist einer der bekanntesten Fotografen der Welt: Er hat Naomi Campbell, Kate Moss und viele andere zu Stars gemacht, aber er ist ein harter Kritiker von Jugendkult und Perfektionsbesessenheit. Ein Treffen in seinem Haus  auf Ibiza. Von Thomas Hüetlin mehr...

DDR-Miniserien im ZDF: Western im Ostblock

DDR-Miniserien im ZDF Western im Ostblock

Die DDR als Kulisse fürs Unterhaltungsprogramm: Das ZDF sendet mit "Der gleiche Himmel" und "Honigfrauen" gleich zwei aufwendige Miniserien über den Kalten Krieg, Republikflucht und Sex im Auftrag der Stasi. Muss man das sehen? Von Martin Wolf mehr...

Zukunft des Menschen: "Wir werden Götter sein"

Zukunft des Menschen "Wir werden Götter sein"

Wann erreicht der Mensch die nächste Evolutionsstufe? Sehr bald, glaubt der Historiker Yuval Noah Harari. Dank neuer Technologien wird der gottgleiche Homo Deus den Homo sapiens verdrängen. Ein Interview von Guido Mingels mehr...

T.C. Boyle über Trump: "Die Welt muss zittern"

T.C. Boyle über Trump "Die Welt muss zittern"

Bestsellerautor T.C. Boyle konnte sich nicht vorstellen, dass "irgendwer diesen als Präsidenten völlig ungeeigneten Gameshow-Idioten wirklich wählt". Wie bewertet er nun Trumps Start? Ein Interview von Wolfgang Höbel mehr...