Debatte um Islam und Heimat: Ist das noch mein Land?

Debatte um Islam und Heimat Ist das noch mein Land?

Vielen Deutschen wird ihr Land fremd, sie fürchten, dass Zuwanderung die Republik verändert. Jeder Fünfte, der hier lebt, hat einen Migrationshintergrund, die Zahl wird weiter steigen. Ein Bericht über eine Nation unter Spannung. mehr...

Geheimdienstexperte im Interview: So arbeiten die geheimen Tötungskommandos des Mossad

Geheimdienstexperte im Interview So arbeiten die geheimen Tötungskommandos des Mossad

Ronen Bergman hat Killer-Einsätze des israelischen Geheimdienstes im Detail rekonstruiert - und zeigt dessen Verbindungen nach Deutschland auf. Ein SPIEGEL-Gespräch von Marcel Rosenbach und Alfred Weinzierl mehr...


Tom Segev im Interview: "Wir fürchten immer das Ende"

Tom Segev im Interview "Wir fürchten immer das Ende"

Der Historiker Tom Segev hat etliche Israel-Mythen zertrümmert. In seinem neuen Buch entzaubert er den größten Helden seines Landes: Staatsgründer Ben-Gurion. Das Interview führten Juliane von Mittelstaedt und Alexander Osang in Jerusalem mehr...

Propaganda im Nahostkonflikt: Wie der Tod eines palästinensischen Journalisten missbraucht wird

Propaganda im Nahostkonflikt Wie der Tod eines palästinensischen Journalisten missbraucht wird

Der palästinensische Kameramann Yasser Murtaja wollte mit seinen Aufnahmen die Geschichte mitschreiben. Nun sind die Bilder seines Leichnams die stärkste Geschichte. Von Alexander Osang mehr...


Jetzt lesen, später zahlen SPIEGEL Plus - so geht's

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE bieten Ihnen jetzt noch mehr herausragende Artikel. Diese SPIEGEL-Plus-Texte können Sie ganz einfach sofort lesen und später bezahlen. Oder kaufen Sie bequem einen Zugang für die ganze Woche. mehr...

Zeitgeschichte: Die seltsame Verbindung zwischen François Mitterrand und Saddam Hussein

Zeitgeschichte Die seltsame Verbindung zwischen François Mitterrand und Saddam Hussein

Ließ sich Frankreichs Spitzenpolitiker Mitterrand seinen Wahlkampf vom irakischen Despoten bezahlen? Laut dem BND kassierte der Sozialist eine Million Dollar. Von Klaus Wiegrefe mehr...


Senioren: Warum die Kosten für Pflegeheime explodieren

Senioren Warum die Kosten für Pflegeheime explodieren

Die jüngste Sozialreform sollte für höhere Löhne beim Pflegepersonal sorgen. Doch nun tritt ein gefährlicher Nebeneffekt auf. Von Cornelia Schmergal mehr...

Finanzmärkte: Paul Achleitner und der Niedergang der Deutschen Bank

Finanzmärkte Paul Achleitner und der Niedergang der Deutschen Bank

Aufsichtsratschef Paul Achleitner hat beim größten deutschen Finanzkonzern vieles falsch gemacht. Auch die Suche nach einem neuen Vorstandschef verlief dilettantisch. Von Tim Bartz und Martin Hesse mehr...


Vertrauliche Shell-Studie: Wie ein Ölkonzern sein Wissen über den Klimawandel geheim hielt

Vertrauliche Shell-Studie Wie ein Ölkonzern sein Wissen über den Klimawandel geheim hielt

Geheimdokumente zeigen: Shell wusste schon vor 30 Jahren im Detail über den Treibhauseffekt Bescheid - und entschied zu schweigen. Von Marco Evers mehr...

Bayerns Ministerpräsident Söder: "Der Islam ist nicht identitätsstiftend und kulturprägend für unser Land"

Bayerns Ministerpräsident Söder "Der Islam ist nicht identitätsstiftend und kulturprägend für unser Land"

Ministerpräsident Markus Söder ist gegen die Einführung islamischer Feiertage und fordert Werteunterricht an Schulen. Warum? Ein Interview von Jan Friedmann, Ralf Neukirch und René Pfister mehr...

Unseriöse Verbraucherschützer: Die windigen Methoden von Fluggastrecht-Portalen

Unseriöse Verbraucherschützer Die windigen Methoden von Fluggastrecht-Portalen

Wer wegen einer verspäteten Reise eine Entschädigung fordert, wendet sich oft an ein Internetportal. Doch nicht alle sind seriös - und es gibt eine Alternative. Von Martin U. Müller mehr...

Extremismus: Die gefährliche Szene der "Reichsbürger"

Extremismus Die gefährliche Szene der "Reichsbürger"

In ihrer Renitenz wirken sie skurril. Aber nicht selten sind die "Reichsbürger" bewaffnet - und unberechenbar. Von Imre Balzer, Maik Baumgärtner, Martin Knobbe, Sven Röbel und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...

FDP-Spitzenduo: Wie die Männerfreundschaft zwischen Kubicki und Lindner einen Knacks bekam

FDP-Spitzenduo Wie die Männerfreundschaft zwischen Kubicki und Lindner einen Knacks bekam

Der Pakt zwischen Christian Lindner und Wolfgang Kubicki machte den Aufstieg der Liberalen erst möglich. Doch in der Russlandpolitik gehen die beiden auseinander. Wie tief ist der Riss? Von Christoph Hickmann und Christoph Schult mehr...

Interview mit Soziologin: Warum fühlen sich manche Menschen in Deutschland nicht mehr zu Hause?

Interview mit Soziologin Warum fühlen sich manche Menschen in Deutschland nicht mehr zu Hause?

Einige Deutsche fürchten, dass Zuwanderung die Republik verändert. Die Soziologin Cornelia Koppetsch erklärt die Hintergründe. Ein Interview von Katja Thimm mehr...

Boxlegende kommt nach Deutschland: Ich, Mike Tyson

Boxlegende kommt nach Deutschland Ich, Mike Tyson

Er schlug alle K.o., verprasste Millionen, musste ins Gefängnis. Nun erzählt Mike Tyson seine Geschichte auf einer Deutschlandtour. Das kann grandios werden. Von Juan Moreno mehr...

Interview mit Heiko Maas: Wer ist gefährlicher für den Weltfrieden: Trump oder Putin?

Interview mit Heiko Maas Wer ist gefährlicher für den Weltfrieden: Trump oder Putin?

Außenminister Heiko Maas kritisiert den US-Präsidenten, plädiert für eine härtere Gangart gegenüber Russland - und warnt vor einem Auseinanderbrechen der EU. Ein SPIEGEL-Gespräch von Christiane Hoffmann und Christoph Schult mehr...

Neuer VW-Boss Diess: Onkel Herbert kommt

Neuer VW-Boss Diess Onkel Herbert kommt

Der neue Konzernchef Herbert Diess war einer der meistgehassten Manager bei VW. Nun unterstützen ihn auch die mächtigen Betriebsräte. Wie hat er das geschafft? Von Simon Hage und Dietmar Hawranek mehr...

Sexuelle Belästigung von Journalistinnen: Die Affäre WDR

Sexuelle Belästigung von Journalistinnen Die Affäre WDR

Zwei Korrespondenten sollen jahrelang Kolleginnen sexuell belästigt haben. Doch die WDR-Führungsspitze ging dem Verdacht kaum nach - auch der heutige Fernsehdirektor Jörg Schönenborn nicht. Von Markus Brauck und Ann-Katrin Müller mehr...

Illegaler Reptilienhandel: Wie Hamm in Westfalen zur Drehscheibe des Tierschmuggels wurde

Illegaler Reptilienhandel Wie Hamm in Westfalen zur Drehscheibe des Tierschmuggels wurde

Der Handel mit geschützten Tierarten ist verboten, aber hochprofitabel. Unsere Autorin zeigt auf, wie das globale Geschäft funktioniert. Von Andrea Rehmsmeier mehr...

Asthma-Epidemie bei Spitzenathleten: "Sportler nutzen die Krankheit, um sich zu dopen"

Asthma-Epidemie bei Spitzenathleten "Sportler nutzen die Krankheit, um sich zu dopen"

Der Dopingfachmann Werner Franke erklärt, was hinter der Flut von Asthmamitteln im Hochleistungssport steckt. Ein Interview von Udo Ludwig mehr...

Zeitgeschichte: Wir, die Frauen von '68

Zeitgeschichte Wir, die Frauen von '68

Der Aufstand der Studenten vor 50 Jahren gilt bislang als Rebellion von Männern: Rudi Dutschke, Fritz Teufel, Daniel Cohn-Bendit. Doch das ist nur ein Teil des Bildes. Von Michael Sontheimer mehr...

Neue Biokraftstoffe im Check: Das Benzin der Zukunft

Neue Biokraftstoffe im Check Das Benzin der Zukunft

Das Elektroauto kann bestenfalls langfristig zur Klimaschonung beitragen. Forscher setzen auf synthetische Kraftstoffe. Wie realistisch sind diese Szenarien? Von Christian Wüst mehr...

Dubiose Strafgebühren gegen Kleinunternehmer: Vorsicht, Abmahnverein!

Dubiose Strafgebühren gegen Kleinunternehmer Vorsicht, Abmahnverein!

Fragwürdige Vereine überschütten Onlinehändler mit Abmahnungen - oft nur wegen Lappalien. Das steckt dahinter. Von Anne Seith mehr...

"En Marche": Wie Macrons ungestüme Gefolgsleute Frankreich umkrempeln 

"En Marche" Wie Macrons ungestüme Gefolgsleute Frankreich umkrempeln 

"En Marche" hat Emmanuel Macron an die Macht gebracht, nun treibt die Bewegung radikale Reformen voran. Welche Menschen stecken dahinter? Von Julia Amalia Heyer mehr...

US-Firma konserviert Gehirne: Tiefgefroren in die Zukunft

US-Firma konserviert Gehirne Tiefgefroren in die Zukunft

Die US-Firma Nectome will menschliche Gehirne einfrieren - um das konservierte Bewusstsein dereinst auf einen Computer zu überspielen. Eine Schnapsidee? Von Manfred Dworschak mehr...

Mord in Rio: 13 Kugeln aus dem Nichts

Mord in Rio 13 Kugeln aus dem Nichts

Mehr als 6500 gewaltsame Todesfälle gab es 2017 in Rio de Janeiro. Aber kein Verbrechen hat die Stadt so aufgewühlt wie der Mord an Marielle Franco, die keine Angst vor den Mächtigen hatte. Von Marian Blasberg mehr...

Gerry Adams über Nordirland und den Brexit: "Ich bin überzeugt, dass der bewaffnete Kampf legitim war"

Gerry Adams über Nordirland und den Brexit "Ich bin überzeugt, dass der bewaffnete Kampf legitim war"

Gerry Adams hat vor 20 Jahren das nordirische Friedensabkommen mitverhandelt. Hier spricht er über die Frage, ob der Brexit für die Insel ein Fluch ist - oder womöglich ein Segen. Von Jörg Schindler mehr...

Streitgespräch zwischen Katja Suding und Michael Müller: "Was Sie betreiben, ist nicht Politik, sondern Traumabewältigung"

Streitgespräch zwischen Katja Suding und Michael Müller "Was Sie betreiben, ist nicht Politik, sondern Traumabewältigung"

Weg mit Hartz IV? Die FDP-Politikerin Suding und Berlins Regierender Bürgermeister Müller von der SPD streiten über Rezepte gegen Arbeitslosigkeit. Ein Interview von Markus Dettmer und Nicola Abé mehr...

Missmanagement bei der Bundeswehr: Die Geisterflotte

Missmanagement bei der Bundeswehr Die Geisterflotte

Bei der Marine ist eine ganze Waffengattung ausgefallen. Was machen U-Boot-Fahrer ohne Boot? Von Konstantin von Hammerstein mehr...

AfD-Spitzenpolitiker Warum Alexander Gauland sich zum Rechtspopulisten wandelte

Früher war er weltoffen und liberal. Heute erklärt AfD-Frontmann Gauland die Kanzlerin zur "Diktatorin" und warnt vor dem "Bevölkerungsaustausch". Was ist geschehen? Von Melanie Amann mehr...

Laylas Mutter sitzt im Gefängnis: "Mama, wann kommst du nach Hause?"

Laylas Mutter sitzt im Gefängnis "Mama, wann kommst du nach Hause?"

Einmal im Monat darf die achtjährige Layla ihre Mutter im Gefängnis besuchen. Sie sitzt dort wegen Totschlags. Was ist das für ein Leben? Von Jonathan Stock, Fotos: Sara Naomi Lewkowicz mehr...

Tipps vom Ordnungsprofi: Wie man sein Leben aufräumt

Tipps vom Ordnungsprofi Wie man sein Leben aufräumt

Viele Menschen sind überfordert von den Dingen, die sie zu Hause angehäuft haben. Professionelle Beraterinnen versprechen Hilfe. Von Ann-Kathrin Nezik mehr...

Psychiater über Männer und ihr Selbstgefühl: "Aggressivität ist Teil der Sexualität"

Psychiater über Männer und ihr Selbstgefühl "Aggressivität ist Teil der Sexualität"

Peer Briken betreut die erste flächendeckende Studie über das Sexualverhalten der Deutschen. Hier spricht er über verunsicherte Männer und den Pornokonsum von Jugendlichen. Von Xaver von Cranach und Susanne Beyer mehr...

Trainer Domenico Tedesco: Der geniale Dompteur von Schalke 04

Trainer Domenico Tedesco Der geniale Dompteur von Schalke 04

Fußballromantiker werfen Domenico Tedesco vor, er lähme mit taktischen Finessen das schöne Spiel. Doch in Wahrheit zählt er zu den besten Trainern des Landes. Von Juan Moreno mehr...

Interview mit Chemiewaffen-Experten: Wie sich Russlands Verantwortung zweifelsfrei klären lässt

Interview mit Chemiewaffen-Experten Wie sich Russlands Verantwortung zweifelsfrei klären lässt

Stammte die Substanz für den Anschlag auf Sergej Skripal aus einem russischen Labor? Der Chemiewaffenexperte Ralf Trapp erklärt die Beweislage. Von Klaus Wiegrefe mehr...

Reumütiger Ex-Opel-Chef: "Wir haben zu viele SUVs"

Reumütiger Ex-Opel-Chef "Wir haben zu viele SUVs"

Karl-Thomas Neumann war Volkswagen-Manager und Opel-Chef. Heute denkt er über autofreie Städte nach und sagt: "Wir als Autoindustrie haben uns komplett verrannt." Woher rührt sein Wandel? Ein Interview von Simon Hage mehr...

SPIEGEL-Leitartikel: Hartz IV ist besser als sein Ruf

SPIEGEL-Leitartikel Hartz IV ist besser als sein Ruf

Die Arbeitsmarktreform ist unbeliebt, aber wirksam. Wer das System abschaffen will, muss eine bessere Alternative vorlegen. Von Armin Mahler mehr...

Neue Immobilienstudie: Wo die Wohnungsnot am größten ist

Neue Immobilienstudie Wo die Wohnungsnot am größten ist

In den 77 deutschen Großstädten fehlen fast zwei Millionen bezahlbare Wohnungen, so das Ergebnis einer neuen Studie im Auftrag der Böckler-Stiftung. Was tun? Von Markus Dettmer und Hannah Knuth mehr...

Bergkarabach: Wenn Frauen die Macht übernehmen

Bergkarabach Wenn Frauen die Macht übernehmen

Die kleine, abtrünnige Region im Kaukasus ist zutiefst patriarchalisch. Aber hier lässt sich beobachten, was passiert, wenn man Frauen einfach den Zugang zur Macht ermöglicht. Von Fiona Ehlers mehr...

Spitzenkoch Franz Keller: Ein Küchengott auf Kriegspfad

Spitzenkoch Franz Keller Ein Küchengott auf Kriegspfad

Spitzenkoch Franz Keller rechnet in einer autobiografischen Wutschrift mit Industriefraß und pervertierter Landwirtschaft ab. Eine Begegnung mit einem, der aus Notwehr Bauer wurde. Von Michaela Schießl mehr...

Ungewöhnliche Stellenanzeige: Warum ein Unternehmer nach "unmotivierten Taugenichtsen" sucht

Ungewöhnliche Stellenanzeige Warum ein Unternehmer nach "unmotivierten Taugenichtsen" sucht

Mehr als zwei Jahre suchte Jochen Kalz Mitarbeiter für seinen Betrieb - mit konventionellen Anzeigen und bescheidenem Ergebnis. Dann hatte er eine andere Idee. Von Uwe Buse mehr...

Universität Harvard präsentiert: Das Geheimnis der Farben

Universität Harvard präsentiert Das Geheimnis der Farben

Farben haben eine magische Wirkung auf die menschliche Psyche: Rot betört, Blau besänftigt, Schwarz löst Demut aus. Von Johann Grolle mehr...

Asylklageflut am Verwaltungsgericht: "Befindlichkeiten haben hier nichts verloren"

Asylklageflut am Verwaltungsgericht "Befindlichkeiten haben hier nichts verloren"

Fast jeder abgelehnte Asylbewerber klagt gegen seine Abschiebung aus Deutschland. Was heißt das für die Justiz? Eine Reportage über den Alltag am Verwaltungsgericht in Cottbus. Von Dialika Neufeld mehr...

Die Schwester gegen den Heineken-Entführer Mein Bruder hat Blutdurst

Wim Holleeder ist einer der gefürchtetsten Gangster der Niederlande. Jetzt steht er vor Gericht, weil sich seine Schwester Astrid gegen ihn gestellt hat. Interview mit einer Frau, die um ihr Leben fürchtet. Von Jean-Pierre Ziegler, Amsterdam mehr...

Interview mit "Bad Banks"-Produzentin: "Das ist toll, aber da musst du Geld mitbringen"

Interview mit "Bad Banks"-Produzentin "Das ist toll, aber da musst du Geld mitbringen"

Was kostet es, eine wirklich gute TV-Serie zu produzieren? Und was sind die Hürden? Lisa Blumenberg berichtet von ihren Erfahrungen als Produzentin der Erfolgsserie "Bad Banks". Von Markus Brauck mehr...

Technik-Hype: Virtual Reality - ist es jetzt endlich so weit?

Technik-Hype Virtual Reality - ist es jetzt endlich so weit?

Virtuelle Realität soll endlich den Massenmarkt erobern. Die IT-Konzerne spekulieren auf digitale Traumwelten, wie sie der neue Spielberg-Film "Ready Player One" feiert. Doch wie weit ist die Technik wirklich? Von Hilmar Schmundt mehr...

Ausgebeuteter Werftarbeiter in Papenburg: Der Schiffbruch des Constantin Naidin

Ausgebeuteter Werftarbeiter in Papenburg Der Schiffbruch des Constantin Naidin

Constantin Naidin kommt nach Deutschland, um auf der Meyer-Werft Kreuzfahrtschiffe zu bauen. Er wird schlecht bezahlt und übel behandelt. Hier ist seine Geschichte. Von Nils Klawitter mehr...

Rechter Kampfbegriff: Wie das Gerücht vom "Bevölkerungsaustausch" in die Welt kam

Rechter Kampfbegriff Wie das Gerücht vom "Bevölkerungsaustausch" in die Welt kam

Wird Europa von Fremden erobert? Erleben wir einen "Bevölkerungsaustausch"? Über die rasante Karriere eines rechten Kampfbegriffs. Von Nils Minkmar mehr...

Nachkriegsaffäre: Wie deutsche Konzerne für den BND spionierten

Nachkriegsaffäre Wie deutsche Konzerne für den BND spionierten

Geheime CIA-Dokumente verraten, wie eng Reinhard Gehlen, der Gründer des Bundesnachrichtendienstes, mit Unternehmen wie Rodenstock, Linde und AEG zusammenarbeitete. Von Klaus Wiegrefe mehr...

Literaturphänomen: Was macht den Wald zum Sehnsuchtsort?

Literaturphänomen Was macht den Wald zum Sehnsuchtsort?

In deutschen Buchhandlungen ist ein erstaunliches Phänomen zu beobachten: Seit einiger Zeit quellen sie über von Waldbüchern. Was sagt das über unsere Burn-out-Gesellschaft? Von Volker Weidermann mehr...

Galeria Kaufhof: Wie ein deutscher Kaufhaus-Mythos zerstört wird

Galeria Kaufhof Wie ein deutscher Kaufhaus-Mythos zerstört wird

Ein vertraulicher Firmenbericht zeigt: Die neuen Eigentümer von Galeria Kaufhof treiben das Unternehmen in den Niedergang. Von Susanne Amann und Simone Salden mehr...

Ola Rosling über Vorurteile und Faktenwissen: Die menschliche Sucht nach Schwarzmalerei

Ola Rosling über Vorurteile und Faktenwissen Die menschliche Sucht nach Schwarzmalerei

Hat sich die Zahl der Todesopfer von Naturkatastrophen in den letzten 100 Jahren verdoppelt? Oder halbiert? Ola Rosling testet unser Faktenwissen - leider sind unsere Vorurteile stärker. Ein Interview von Manfred Dworschak mehr...

Bestsellerautorin Maja Lunde: Die Frau, die unsere Horror-Zukunft beschreibt

Bestsellerautorin Maja Lunde Die Frau, die unsere Horror-Zukunft beschreibt

Maja Lunde hat einen Bestseller über eine Welt ohne Bienen veröffentlicht. Jetzt erscheint ihr Buch über Wasserknappheit. Wer ist die Frau, die so packend über Umweltthemen schreibt? Von Xaver von Cranach mehr...

Integration an Grundschulen: Wo Deutsch eine Fremdsprache ist

Integration an Grundschulen Wo Deutsch eine Fremdsprache ist

Deutsche sind in der Minderheit, Migrantenkinder bleiben fast unter sich: Das ist der Alltag an manchen Grundschulen. Wie kann die Integration gelingen? Von Susmita Arp und Katrin Elger mehr...

Ärzte warnen Schwangere: Wie gefährlich sind Ibuprofen und Paracetamol für das Kind im Mutterleib?

Ärzte warnen Schwangere Wie gefährlich sind Ibuprofen und Paracetamol für das Kind im Mutterleib?

Viele Schwangere nehmen Schmerzmittel. Doch jetzt wird klar, dass deren Wirkstoffe die Keimzellen des Embryos zerstören können. Ist Unfruchtbarkeit die Folge? Von Veronika Hackenbroch mehr...

Im Ägypten-Urlaub erstochen: Die letzte WhatsApp-Nachricht war ein Foto vom Meer

Im Ägypten-Urlaub erstochen Die letzte WhatsApp-Nachricht war ein Foto vom Meer

Zwei Frauen suchen die Wahrheit über den Tod ihrer Mütter, die im Urlaub in Ägypten erstochen wurden. Sie stoßen auf eine Mauer des Schweigens. War es ein Terrorangriff? Von Christoph Sydow und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...

Cryan-Nachfolger gesucht: Wer wird Chef der Deutschen Bank?

Cryan-Nachfolger gesucht Wer wird Chef der Deutschen Bank?

Aufsichtsratschef Paul Achleitner sucht einen Nachfolger für John Cryan. Als heißer Kandidat gilt ein Mann aus der Schweiz - doch der hat einen zweifelhaften Ruf. Von Tim Bartz und Martin Hesse mehr...

Schwerstkranke und Sterbehilfe: "Mund auf, Knarre rein, abdrücken"

Schwerstkranke und Sterbehilfe "Mund auf, Knarre rein, abdrücken"

Schwerstkranke verzweifeln an den Gesetzen zur Sterbehilfe. Sie fordern das Recht auf einen selbstbestimmten Tod. Von Cornelia Schmergal mehr...

Thomas von Heesen: Die dubiosen Geschäfte des neuen HSV-Managers

Thomas von Heesen Die dubiosen Geschäfte des neuen HSV-Managers

Thomas von Heesen machte als Investor windige Deals. Er täuschte sogar einen Geschäftspartner. Von Rafael Buschmann, Jürgen Dahlkamp, Gunther Latsch, Nicola Naber, Jörg Schmitt und Michael Wulzinger mehr...

Neuseeland trauert um Maskottchen Nigel: Der Tölpel mit dem gebrochenen Herzen

Neuseeland trauert um Maskottchen Nigel Der Tölpel mit dem gebrochenen Herzen

Ein neuseeländischer Tölpel verliebte sich in eine Betonfigur und warb jahrelang um ihre Gunst. Nun starb er - und das Land nimmt Anteil. Von Jonathan Stock mehr...

US-Experte Tim Wu im Interview: "Bei Facebook herrscht Panik"

US-Experte Tim Wu im Interview "Bei Facebook herrscht Panik"

Facebook ist zur Gefahr für die Demokratie geworden. Regulierungsexperte Tim Wu beschreibt Möglichkeiten, diese Macht zu beschränken. Ein Interview von Georg Diez mehr...

SPIEGEL-Leitartikel: Warum die Politik die Islamskepsis ernst nehmen muss

SPIEGEL-Leitartikel Warum die Politik die Islamskepsis ernst nehmen muss

Horst Seehofers Satz, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, findet bei vielen Bürgern Zustimmung. Es gibt zwei Wege, damit umzugehen: einen radikalen und einen realpolitischen. Von Dirk Kurbjuweit mehr...

Immer weniger Beerdigungsfeiern: Wie traurig es ist, wenn niemand mehr trauert

Immer weniger Beerdigungsfeiern Wie traurig es ist, wenn niemand mehr trauert

Viele Verstorbene werden neuerdings ohne jedes Ritual bestattet. Was steckt dahinter? Von Johann Hinrich Claussen mehr...

Vor 50 Jahren wurde Martin Luther King ermordet: Es war einmal ein amerikanischer Traum

Vor 50 Jahren wurde Martin Luther King ermordet Es war einmal ein amerikanischer Traum

Vor 50 Jahren wurde Martin Luther King ermordet. Der schwarze Bürgerrechtler hat die USA verändert wie nur wenige vor ihm - doch was ist von ihm geblieben? Von Samiha Shafy mehr...

Ein Alltagsforscher erklärt: Warum wir unseren Geburtstag feiern

Ein Alltagsforscher erklärt Warum wir unseren Geburtstag feiern

Jahrhundertelang spielte der Geburtstag keine besondere Rolle, dann wurde er zum Spektakel und Pflichttermin. Ein Philosoph erklärt, warum wir uns einmal im Jahr selbst feiern. Von Katja Thimm mehr...

Nach dem Datenskandal: Die Facebook-Krise - ein Insiderreport

Nach dem Datenskandal Die Facebook-Krise - ein Insiderreport

Nutzer wenden sich ab, der Aktienkurs bröckelt, Verbraucherschützer ermitteln. Kann es Gründer Mark Zuckerberg schaffen, das soziale Netzwerk neu auszurichten? Von Thomas Schulz mehr...

Wahl in Ägypten: Das Schattenreich des Präsidenten Sisi

Wahl in Ägypten Das Schattenreich des Präsidenten Sisi

Touristen und Investoren kehren nach Ägypten zurück - doch der Preis ist hoch. Präsident Abdel Fattah el-Sisi errichtet einen brutalen Sicherheitsstaat. Von Raniah Salloum mehr...

Industrielle Landwirtschaft: Was die Bayer-Monsanto-Fusion für unsere Ernährung bedeutet

Industrielle Landwirtschaft Was die Bayer-Monsanto-Fusion für unsere Ernährung bedeutet

Durch den geplanten Zusammenschluss von Bayer und der US-Saatgutfirma Monsanto entsteht der größte Agrochemiekonzern der Welt. Mit welchen Folgen? Von Jens Glüsing, Roland Nelles und Michaela Schießl mehr...

Mythos Männerfreundschaft: Was Geheimakten über das wahre Verhältnis von Kohl zu Gorbatschow verraten

Mythos Männerfreundschaft Was Geheimakten über das wahre Verhältnis von Kohl zu Gorbatschow verraten

Bislang unbekannte Dokumente zeigen: Michail Gorbatschow wollte den Kalten Krieg beenden - und wäre dabei beinahe ausgerechnet am deutschen Kanzler Helmut Kohl gescheitert. Von Klaus Wiegrefe mehr...

Antisemitismus-Forscher: Was ein israelischer Jude erlebt, wenn er nach Berlin-Neukölln geht 

Antisemitismus-Forscher Was ein israelischer Jude erlebt, wenn er nach Berlin-Neukölln geht 

Der israelische Autor David Ranan sprach mit Muslimen in Deutschland über Juden. Er stieß auf Hass - und krude Verschwörungstheorien. Trotzdem findet er die Antisemitismusdebatte hysterisch. Von Sven Becker und Dominik Peters mehr...

Wie sicher ist autonomes Fahren? Das Märchen vom fehlerfreien Selbstlenkauto

Wie sicher ist autonomes Fahren? Das Märchen vom fehlerfreien Selbstlenkauto

Der erste tödliche Unfall mit einem Roboterfahrzeug erschüttert den Glauben an die heile Welt der selbstfahrenden Autos. Wie sicher sind die Geisterwagen? Von Christian Wüst mehr...

Forschungsdurchbruch: Es ward Licht - und es ward blau

Forschungsdurchbruch Es ward Licht - und es ward blau

Astrophysikern ist ein Blick in die Frühzeit des Universums gelungen, Experten sprechen von einer Sensation. Das bahnbrechende Messinstrument ist verblüffend einfach - und vergleichsweise billig. Von Johann Grolle mehr...

Expertin für gewalttätige Frauen: Wie man eine Psychopathin erkennt

Expertin für gewalttätige Frauen Wie man eine Psychopathin erkennt

Frauen missbrauchen, bedrängen und verletzen kaum seltener als Männer, sagt die Therapeutin Lydia Benecke - sie stellen es aber geschickter an. Von Frank Thadeusz mehr...