Juso-Chef: Die unheimliche Macht des Kevin Kühnert

Juso-Chef Die unheimliche Macht des Kevin Kühnert

Juso-Chef Kevin Kühnert ist in drei Monaten zum Popstar der Genossen aufgestiegen. Was wird aus ihm nach dem Mitgliedervotum? Von Veit Medick und Michael Sauga mehr...

Ermittlungsverfahren gegen Ex-Minister Günther Krause: Wunder sind seine Spezialität

Ermittlungsverfahren gegen Ex-Minister Günther Krause Wunder sind seine Spezialität

Günther Krause, einer der wichtigsten Politiker der deutschen Einheit, will die Energieerzeugung revolutionieren - mit Teilchen, die durchs Weltall sausen. Dafür interessiert sich jetzt die Staatsanwaltschaft. Von Rafael Buschmann, Jürgen Dahlkamp, Gunther Latsch und Jörg Schmitt mehr...


Misstrauen gegen Medien: "...dass ich ständig belehrt werde, was ich zu denken habe"

Misstrauen gegen Medien "...dass ich ständig belehrt werde, was ich zu denken habe"

Unter Gebildeten wächst die Wut auf die etablierten Medien - auch auf den SPIEGEL. Zu recht? Von Isabell Hülsen mehr...

Experteninterview: "Die Höhlenkunst der Neandertaler hat größere Bedeutung"

Experteninterview "Die Höhlenkunst der Neandertaler hat größere Bedeutung"

Der Neandertaler malte an Höhlenwände und schuf Muschelschmuck wie der moderne Mensch. Max-Planck-Wissenschaftler Dirk Hoffmann über die geistigen Fähigkeiten des Urmenschen. Ein Interview von Philip Bethge mehr...


Reemtsma-Sohn: Mein Vater, die Geisel

Reemtsma-Sohn Mein Vater, die Geisel

Johann Scheerer war 13 Jahre alt, als sein Vater, der Multimillionär Jan Philipp Reemtsma, entführt wurde. Was er damals erlebte, hat er jetzt aufgeschrieben. Von Volker Weidermann mehr...

Künftige CDU-Generalsekretärin im Interview: "Die Partei ist zu kurz gekommen"

Künftige CDU-Generalsekretärin im Interview "Die Partei ist zu kurz gekommen"

Annegret Kramp-Karrenbauer benennt die Fehler in der Ära Merkel, und erklärt, wie sie als Generalsekretärin die CDU umbauen will. Ein Interview von Ralf Neukirch und Melanie Amann mehr...


Jetzt lesen, später zahlen SPIEGEL Plus - so geht's

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE bieten Ihnen jetzt noch mehr herausragende Artikel. Diese SPIEGEL-Plus-Texte können Sie ganz einfach sofort lesen und später bezahlen. Oder kaufen Sie bequem einen Zugang für die ganze Woche. mehr...

Gefangen in der Türkei: Der Fall Deniz Yücel, eine Rekonstruktion

Gefangen in der Türkei Der Fall Deniz Yücel, eine Rekonstruktion

367 Tage lang saß Deniz Yücel in türkischer Haft. Was bezweckte Präsident Erdogan, und wodurch kam der Journalist frei? Von Matthias Gebauer, Maximilian Popp und Christoph Schult mehr...


Ex-Kanzlerberater im Interview: Was ein Geheimdiplomat auf seiner Mission in Nordkorea erlebt hat

Ex-Kanzlerberater im Interview Was ein Geheimdiplomat auf seiner Mission in Nordkorea erlebt hat

Wolfgang Nowak, Ex-Planungschef im Kanzleramt, ist zuletzt mehrfach als Unterhändler nach Pjöngjang gereist. Hier berichtet er erstmals über seine Erlebnisse. Ein SPIEGEL-Gespräch von Martin Doerry und Konstantin von Hammerstein mehr...

Erdgas für Lastwagen: Der sauberste Kraftstoff, den es derzeit gibt

Erdgas für Lastwagen Der sauberste Kraftstoff, den es derzeit gibt

Im Ausland wird es von Lastwagenfahrern längst genutzt, jetzt kommen auch die deutschen Spediteure drauf: flüssiges Erdgas, kurz LNG. Von Christian Wüst mehr...

Interview mit "Bild"-Chef: Wie wollen Sie verhindern, dass so etwas noch einmal passiert, Herr Reichelt?

Interview mit "Bild"-Chef Wie wollen Sie verhindern, dass so etwas noch einmal passiert, Herr Reichelt?

Bei ihrer Berichterstattung über die SPD ist die "Bild" auf gefälschte Mails hereingefallen. Hier nimmt der Chefredakteur Stellung. Ein Interview von Alexander Kühn mehr...

Kommentar zur GroKo: Dieser Koalitionsvertrag ist eine Zumutung für die jungen Wähler

Kommentar zur GroKo Dieser Koalitionsvertrag ist eine Zumutung für die jungen Wähler

Union und SPD wollen lieber Geschenke an die Älteren verteilen, anstatt für einen fairen Interessenausgleich zu sorgen. Das ist Politik für die Falschen. Ein Kommentar von Ann-Kathrin Nezik mehr...

Klimawandel: Warum Tuvalu nun doch nicht untergeht

Klimawandel Warum Tuvalu nun doch nicht untergeht

Seit Jahrzehnten warnt die Uno, dass der steigende Meeresspiegel flache Inseln zerstört. Doch stattdessen wachsen einige sogar. Wie ist das möglich? Von Marco Evers mehr...

Nachkriegsschicksal: Erst vergewaltigt, dann vergessen

Nachkriegsschicksal Erst vergewaltigt, dann vergessen

Nach Kriegsende wurden Hunderttausende Frauen Opfer sexualisierter Gewalt durch Soldaten der Siegermächte. Die seelischen Wunden wurden jahrzehntelang ignoriert. Von Michael Sontheimer mehr...

Käpt'n Sensibelchen: Der Mythos vom bösen Seeräuber

Käpt'n Sensibelchen Der Mythos vom bösen Seeräuber

Historiker zertrümmern das Bild vom rauen Piraten. Viele Seeräuber waren in Wahrheit kreuzbrave Familienväter, die Briefe an ihre Lieben schrieben. Von Frank Thadeusz mehr...

Interview zum Dieselskandal: "VW lässt uns im Stich"

Interview zum Dieselskandal "VW lässt uns im Stich"

Der oberste VW- und Audi-Händler Deutschlands prangert Volkswagen an: Der Konzern frustriere Autoverkäufer und Kunden gleichermaßen. Ein Interview von Jürgen Dahlkamp und Frank Dohmen mehr...

Analyse zum Seehofer-Ressort: Was taugt ein Innen-Bau-Heimat-Superministerium?

Analyse zum Seehofer-Ressort Was taugt ein Innen-Bau-Heimat-Superministerium?

Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat sich ein "Superministerium" gezimmert. Aber ist der Koloss überhaupt steuerbar? Von Frank Hornig und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...

Unterschätzte Wanzen: Auf der Mauer, auf der Lauer

Unterschätzte Wanzen Auf der Mauer, auf der Lauer

Wanzen gelten als widerliche Blutsauger und Plagegeister - zu Unrecht. Insektenforscher haben Erstaunliches über ihre Sex-Fähigkeiten herausgefunden. Von Julia Koch mehr...

Diät und Heilung: Wie gesund Fasten wirklich ist

Diät und Heilung Wie gesund Fasten wirklich ist

Nur Wasser, Tee, etwas Brühe, keine feste Nahrung, kein Alkohol. Millionen Deutsche schwören auf Fastenkuren. Und tatsächlich können Forscher jetzt den Nutzen des Verzichts belegen: Die Effekte sind verblüffend. Von Anne Otto mehr...

Neue Therapie: Hoffnung im Kampf gegen Neurodermitis

Neue Therapie Hoffnung im Kampf gegen Neurodermitis

Ein Arzt auf Fehmarn befreit Kinder von ihrer chronischen Hautkrankheit. Wie schafft er das? Von Julia Koch mehr...

Trotz IS-Niederlage: Warum die Kämpfe in Syrien wieder eskalieren

Trotz IS-Niederlage Warum die Kämpfe in Syrien wieder eskalieren

Der "Islamische Staat" ist weitgehend geschlagen, aber damit kehrt nicht Ruhe ein, im Gegenteil: Jede am Kampf beteiligte Partei will sich ein Stück des Landes sichern. Von Christoph Reuter mehr...

Zeitgeschichte: Adenauers heimliche Pläne für eine eigene Atombombe

Zeitgeschichte Adenauers heimliche Pläne für eine eigene Atombombe

Kanzler Adenauer hatte 1954 offiziell auf deutsche Atomwaffen verzichtet. Doch insgeheim hielt er die Option offen - und vergiftete damit das Verhältnis zu US-Präsident Kennedy. Von Klaus Wiegrefe mehr...

Hirnforschung: Wie Eltern die Sprachentwicklung ihrer Kinder fördern können

Hirnforschung Wie Eltern die Sprachentwicklung ihrer Kinder fördern können

Je mehr Wörter Kinder von ihren Eltern hören, umso besser entwickelt sich ihr Gehirn. Vorlesen gilt als besonders nützlich - doch über eine gute Sprachentwicklung entscheidet noch etwas ganz anderes. Aus Boston berichtet Johann Grolle mehr...

Weltpolizisten: Wie Oligarchen versuchen, Interpol zu unterwandern

Weltpolizisten Wie Oligarchen versuchen, Interpol zu unterwandern

Autokraten und Gauner wollen die Weltpolizeiorganisation Interpol für ihre ganz eigenen Ziele nutzen. Im Verdacht stehen zwielichtige Figuren aus Moldau. Von Tobias Hausdorf und Gerald Traufetter mehr...

Schlechte Nachrichten für Pendler: Droht Baustopp beim Rhein-Ruhr-Express?

Schlechte Nachrichten für Pendler Droht Baustopp beim Rhein-Ruhr-Express?

Die Bahntrasse zwischen Dortmund und Köln soll ausgebaut werden. Doch offenbar fehlt es an notwendigen rechtlichen Voraussetzungen. Millionen Pendler könnten betroffen sein. Von Frank Dohmen mehr...

Kannibalenmilieu: Erregt, erhängt, zerstückelt

Kannibalenmilieu Erregt, erhängt, zerstückelt

Ein Tod im Kannibalenmilieu beschäftigt den Bundesgerichtshof: Ermordete der Täter seinen Bekannten, bevor er ihn zerlegte? Oder brachte sich das Opfer um? Von Steffen Winter mehr...

Interview mit Datenforscher: Die Welt wird immer besser. Und dieser Mann hat den Beweis

Interview mit Datenforscher Die Welt wird immer besser. Und dieser Mann hat den Beweis

Alles geht den Bach hinunter? Blödsinn, sagt der Harvard-Psychologe Steven Pinker und hält den Pessimisten und Schwarzmalern eine gewaltige Sammlung positiver Fakten entgegen. Von Guido Mingels mehr...

Formularstreit vor dem BGH: Wie eine 80-Jährige das Sparkassen-Patriarchat bekämpft

Formularstreit vor dem BGH Wie eine 80-Jährige das Sparkassen-Patriarchat bekämpft

Marlies Krämer, 80, streitet mit ihrer Sparkasse, weil sie auf Formularen "Kontoinhaber" und nicht "Kontoinhaberin" genannt wird. Nun entscheidet der Bundesgerichtshof. Von Anne Seith mehr...

Interview mit Polens Premier: Warum hat Polen so einen schlechten Ruf, Herr Morawiecki?

Interview mit Polens Premier Warum hat Polen so einen schlechten Ruf, Herr Morawiecki?

Der neue polnische Regierungschef Mateusz Morawiecki erklärt, was ihn an der EU stört: "Europa ist der ideelle Sprit ausgegangen." Ein Interview von Jan Puhl, Warschau mehr...

Fahrverbote: Diesel raus aus der City - und dann?

Fahrverbote Diesel raus aus der City - und dann?

In vielen Städten droht ein Diesel-Fahrverbot. Müssen Millionen Autobesitzer jetzt damit rechnen, dass ihre Fahrzeuge weitgehend wertlos werden? Von Matthias Bartsch, Frank Dohmen, Simon Hage, Nils Klawitter und Gerald Traufetter mehr...

Alltagsgeschichten nordkoreanischer Frauen: Schluchzen ist Bürgerpflicht

Alltagsgeschichten nordkoreanischer Frauen Schluchzen ist Bürgerpflicht

In einer südkoreanischen TV-Show erzählen Überläuferinnen von ihrem Alltag in Nordkorea. Es sind kuriose Geschichten. Von Katrin Kuntz mehr...

Verbrechen in der Pfalz: "Unser erster Mord"

Verbrechen in der Pfalz "Unser erster Mord"

In einem Seniorenheim wurden offenbar zwei Demenzkranke getötet, andere misshandelt und gequält. Kurznachrichten und Handyvideos belasten drei Pflegekräfte schwer. Von Julia Jüttner mehr...

Konvertit Wagner: Er liebt die AfD - und jetzt auch den Koran

Konvertit Wagner Er liebt die AfD - und jetzt auch den Koran

Arthur Wagner unterstützt die AfD in Brandenburg. Nun bekennt er sich zum Islam und möchte Ahmed genannt werden. Passt das zusammen? Von Jonathan Stock mehr...

Das Gabriel-Schulz-Beziehungsprotokoll: "...aber mit dir erst recht nicht"

Das Gabriel-Schulz-Beziehungsprotokoll "...aber mit dir erst recht nicht"

Wie kam es zur Zerrüttung zwischen Sigmar Gabriel und Martin Schulz? Eine Rekonstruktion. Von Markus Feldenkirchen, Veit Medick, René Pfister und Christoph Schult mehr...

Olympionikin sucht leibliche Eltern: Mama, erkennst du mich?

Olympionikin sucht leibliche Eltern Mama, erkennst du mich?

Lee Mee Hyun wurde als Kleinkind von Amerikanern adoptiert. Nun tritt sie in ihrem Geburtsland bei Olympia an - und hofft, ihre leiblichen Eltern zu finden. Von Thilo Neumann mehr...

Maik Franz klagt gegen Hertha-Vize: Wie Deutschlands härtester Fußballer sein Geld verlor

Maik Franz klagt gegen Hertha-Vize Wie Deutschlands härtester Fußballer sein Geld verlor

Als Verteidiger war Maik Franz eine Legende, doch finanziell lief es nicht so gut: Der Vizepräsident von Hertha BSC soll ihn und andere Profis hintergangen haben. Stimmt das? Von Rafael Buschmann, Jürgen Dahlkamp, Thomas Heise, Gunther Latsch und Jörg Schmitt mehr...

Familienunternehmen Brenninkmeijer: "Verkauf von C&A käme dem Verkauf unserer Identität gleich"

Familienunternehmen Brenninkmeijer "Verkauf von C&A käme dem Verkauf unserer Identität gleich"

Sie zählen zu den reichsten Familien Europas und sind extrem verschwiegen. Jetzt spricht ein Mitglied des C&A-Clans über ein internes Schiedsgericht - auch für den Fall eines Firmenverkaufs. Ein Interview von Yasmin El-Sharif und Simone Salden mehr...

Andrea Nahles im SPIEGEL-Gespräch: "Die Mitglieder der SPD haben die Faxen dicke"

Andrea Nahles im SPIEGEL-Gespräch "Die Mitglieder der SPD haben die Faxen dicke"

Andrea Nahles kämpft für die Große Koalition. Im Interview erklärt die designierte SPD-Chefin, warum sie die Ministerliste vorerst geheim halten will - und erlaubt einen Einblick ins Private. Von Susanne Beyer, Veit Medick und Michael Sauga mehr...

Gabor Steingart: Was der wahre Grund für die Entlassung des "Handelsblatt"-Herausgebers ist

Gabor Steingart Was der wahre Grund für die Entlassung des "Handelsblatt"-Herausgebers ist

Gabor Steingart hatte ehrgeizige Pläne, doch sein Verleger Dieter von Holtzbrinck warf ihn lieber raus. Warum? Von Markus Brauck, Klaus Brinkbäumer, Dinah Deckstein, Isabell Hülsen und Martin U. Müller mehr...

Anglerglück: Der Mann, der wie ein Karpfen denkt

Anglerglück Der Mann, der wie ein Karpfen denkt

Wie der Hamburger Angler Klaus Brix den größten Fang seines Lebens machte: einen 32 Kilogramm schweren Schuppenkarpfen. Von Jonathan Stock mehr...

"New Work": Traumjob Start-up? Vergiss es!

"New Work" Traumjob Start-up? Vergiss es!

Mathilde Ramadier arbeitete jahrelang für hippe Berliner Start-up-Unternehmen. Was sie dabei erlebte, war allerdings alles andere als cool. Ein Interview von Ann-Kathrin Nezik mehr...

Windkraft kontra Vogelschutz: Das Kettensägen-Massaker im Namen der Energiewende

Windkraft kontra Vogelschutz Das Kettensägen-Massaker im Namen der Energiewende

Unbekannte zerstören in großer Zahl die Horste von Greifvögeln. Naturschützer vermuten: Die Täter wollen damit den Bau von Windrädern vorantreiben. Von Maik Baumgärtner mehr...

Regierungsbeauftragte: Wie eine blinde Ex-Skiläuferin Politik macht

Regierungsbeauftragte Wie eine blinde Ex-Skiläuferin Politik macht

Verena Bentele ist seit vier Jahren die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung - und selbst blind. Wie erlebt sie den politischen Betrieb? Von Annette Großbongardt mehr...

Interview mit Tänzerin Waren Sie in Nordkorea glücklicher, Frau Choi?

Choi Shin A lebte privilegiert in Nordkorea, sie tanzte im Dienste des Regimes - bis sie floh. Hier erzählt sie über ihren früheren Alltag. Und ihre Tochter, die sie zurückließ. Ein Interview von Vanessa Steinmetz, Seoul mehr...

Ukrainischer Präsident: Der dubiose Petro Incognito

Ukrainischer Präsident Der dubiose Petro Incognito

Sein Land verarmt, der Präsident macht Urlaub auf den Malediven: In der Ukraine wächst die Enttäuschung über den als Reformer gestarteten Petro Poroschenko. Geht es ihm nur ums Geldverdienen? Von Christian Esch mehr...

Politikexperte über Konservative: Wie die CDU ihre Sinnkrise bewältigen kann

Politikexperte über Konservative Wie die CDU ihre Sinnkrise bewältigen kann

Der CDU geht es schlecht - und das ist gefährlich, meint unser Autor: Sie muss ihre Konturen schärfen, ohne nach rechts zu driften. Von Jan-Werner Müller mehr...

Ghana: Ein deutsches Arbeitsamt für Afrika

Ghana Ein deutsches Arbeitsamt für Afrika

Um Fluchtursachen zu bekämpfen, vermittelt Deutschland Jobs in Ghana. Nehmen die Afrikaner das Angebot an? Von Marian Blasberg und Marc Hujer (Mitarbeit) mehr...

Immobilien: Wie der Bund mit seinen Grundstücken Kasse macht

Immobilien Wie der Bund mit seinen Grundstücken Kasse macht

Der Bund verkauft seine Grundstücke bislang meist zum Höchstpreis - statt sie den Städten verbilligt zu überlassen. Von Andreas Wassermann mehr...

Bombenangriff auf deutsche Städte 1945: "Überall Leichen, überall Tod"

Bombenangriff auf deutsche Städte 1945 "Überall Leichen, überall Tod"

Um die Moral der Bevölkerung zu brechen, inszenierten die Engländer ab 1942 den Bombenterror gegen deutsche Städte. Etwa eine halbe Million Zivilisten kamen um - die meisten in Hamburg und Dresden. Von Ulrich Schwarz mehr...

Neue Internetmacht: Chinas Geheimcode für erfolgreiche Tech-Firmen

Neue Internetmacht Chinas Geheimcode für erfolgreiche Tech-Firmen

Chinesische Internetkonzerne sind auf dem Weg zur Weltspitze. Was macht ihre Stärke aus? Fünf Faktoren. Von Bernhard Zand mehr...

Pädagogikmethode "aktives Lernen": Wie (fast) jeder zum Genie werden kann

Pädagogikmethode "aktives Lernen" Wie (fast) jeder zum Genie werden kann

Der amerikanische Physiknobelpreisträger Carl Wieman feiert große Erfolge mit einer Ausbildungsmethode, die auf "aktives Lernen" setzt. Wie funktioniert's? Von Hilmar Schmundt mehr...

Neue US-Strategie in Afghanistan: Töten heißt das neue Erfolgsrezept

Neue US-Strategie in Afghanistan Töten heißt das neue Erfolgsrezept

Früher ging es um Demokratisierung, Menschenrechte, Mädchenschulen. Heute geht nur noch darum, das Schlimmste zu verhindern. Ein Besuch bei den deutschen und amerikanischen Truppen in Camp Commando und Camp Marmal. Von Matthias Gebauer und Konstantin von Hammerstein   mehr...

Evolutionsbiologie: Die Heilkraft des Grooves

Evolutionsbiologie Die Heilkraft des Grooves

Der Mensch tanzt gern. Aber warum? Wissenschaftler können nun belegen: Die rhythmische Bewegung zu Musik verführt und verbindet - und hilft gegen Krankheiten. Von Philip Bethge mehr...

Eintritt in die Partei: "Liebe SPD, ich konnte nicht widerstehen"

Eintritt in die Partei "Liebe SPD, ich konnte nicht widerstehen"

Mehr als 24.000 Menschen sind seit Neujahr in die SPD eingetreten, auch der ehemalige SPIEGEL-Redakteur Cordt Schnibben. Hier erklärt er seine Motive - und wie die Partei mit den Neuen umgeht. mehr...

Immobilien: Der Mietpreis-Irrsinn

Immobilien Der Mietpreis-Irrsinn

Die Mieten in deutschen Großstädten explodieren. Warum findet die Politik keine überzeugende Antwort auf die drängendste soziale Frage der Zeit? Von Selina Bettendorf und Anne Seith mehr...

Rechter Stammtisch: Wie dieser Münchner Wirt sein Restaurant verlor

Rechter Stammtisch Wie dieser Münchner Wirt sein Restaurant verlor

Weil sich Rechtsextreme in der Gaststätte eines Münchner Italieners trafen, machten linke Aktivisten und Politiker gegen den Wirt mobil. Nun hat der Mann seine Existenz verloren. Wer hat Schuld? Von Peter Maxwill, München mehr...

Historiker über deutsche Flüchtlinge nach 1945: "Verlaust, zerlumpt - damit entsprachen sie dem Klischee"

Historiker über deutsche Flüchtlinge nach 1945 "Verlaust, zerlumpt - damit entsprachen sie dem Klischee"

Millionen Vertriebene strömten 1945 aus den ehemaligen Ostgebieten nach Deutschland. Dort stießen sie vielfach auf offene Feindseligkeit, die bis heute nachwirkt, sagt der Historiker Andreas Kossert. Ein Interview von Uwe Klußmann mehr...

Washington: "Trump gewinnt die politische Schlacht"

Washington "Trump gewinnt die politische Schlacht"

Wieso lassen die US-Republikaner Präsident Trump gewähren? David Frum, konservativer Autor und selbst Parteimitglied, erklärt Amerikas Entwicklung hin zur Trumpokratie. Von Christoph Scheuermann mehr...

Trend unter Jugendlichen: Die Nummer mit den Nackt-Selfies

Trend unter Jugendlichen Die Nummer mit den Nackt-Selfies

Jeder vierte Teenager in Deutschland verschickt mit dem Handy Nacktbilder von sich. Die Eltern sind oft ebenso sorg- wie ahnungslos. Dabei kann Sexting zur persönlichen Katastrophe führen - wie im Fall von Anna. Von Maik Großekathöfer mehr...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl: Sein Leben, ihr Leben

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl Sein Leben, ihr Leben

Maike Kohl-Richter will eine zentrale Rolle beim Gedenken an ihren verstorbenen Mann Helmut spielen. In einem Rechtsstreit wird deutlich, wie sie sein Wirken verklärt. Von Klaus Wiegrefe mehr...

Magermodels: "Es war die Hölle"

Magermodels "Es war die Hölle"

Die Zahl der Essgestörten in Deutschland wächst. Nun erreicht die Debatte über "Germany's next Topmodel" die Politik. Experten von Union und SPD befürworten gesetzliche Vorgaben gegen Magermodels. Von Selina Bettendorf mehr...

Identitäre Bewegung: Wie AfD-Leute und Rechtsextreme kooperieren

Identitäre Bewegung Wie AfD-Leute und Rechtsextreme kooperieren

Offiziell verbietet die AfD die Zusammenarbeit mit der rechtsextremen Identitären Bewegung. Doch Chatprotokolle zeigen: Der Austausch gedeiht. Von Melanie Amann, Sven Becker und Marcel Rosenbach mehr...

Währungskrieg: Trumps gefährliches Spiel

Währungskrieg Trumps gefährliches Spiel

Die US-Wirtschaft boomt, trotzdem redet Präsident Trump einem schwachen Dollar das Wort. So bringt er Europas Aufschwung in Gefahr, die EZB ist ziemlich machtlos. Von Tim Bartz und Martin Hesse mehr...

Ermittlungen zu Trumps Russlandkontakten: Die seltsame Rolle der Frau Kirsch

Ermittlungen zu Trumps Russlandkontakten Die seltsame Rolle der Frau Kirsch

Ausgerechnet eine Deutsche spielt eine wichtige Rolle in den Ermittlungen zu den Russlandkontakten rund um Donald Trump. War sie die Strohfrau für illegales Lobbying in den USA? Von Rafael Buschmann, Jürgen Dahlkamp, Gunther Latsch und Jörg Schmitt mehr...

SPIEGEL-Leitartikel: Etwas Unsicheres nähert sich

SPIEGEL-Leitartikel Etwas Unsicheres nähert sich

Der Koalitionsvertrag ist gut gemeint und gut gemacht - doch ist er auch gut genug? Für den aufziehenden Weltensturm finden sich keine Antworten. Von Klaus Brinkbäumer mehr...

Dumme Computer: Wie man mit simplen Tricks die Gesichtserkennung foppen kann

Dumme Computer Wie man mit simplen Tricks die Gesichtserkennung foppen kann

Selbstlernende Software, die Bilder und Sprache erkennt, lässt sich erstaunlich leicht austricksen - Forscher entdecken ständig neue Varianten der Täuschung. Von Manfred Dworschak mehr...

Rassismus-Debatte: Darf eine Apotheke "Zum Mohren" heißen?

Rassismus-Debatte Darf eine Apotheke "Zum Mohren" heißen?

Das wird man ja wohl noch mal fragen dürfen: Sollen Apotheken, Gaststätten, Hotels noch "zum Mohren" heißen? Die Frankfurter streiten darüber. Von Matthias Bartsch mehr...

Immobilien: Besser kaufen - oder mieten?

Immobilien Besser kaufen - oder mieten?

Eigenheime werden in Großstädten zunehmend unerschwinglich. Das Angebot ist so rar, dass windige Verkäufer leichtes Spiel haben. Lohnt sich der Immobilienerwerb noch? Von Martin Hesse, Alexander Jung, Simone Salden und Anne Seith mehr...

Dschibuti: Wie China eines der kleinsten Länder Afrikas verändert

Dschibuti Wie China eines der kleinsten Länder Afrikas verändert

China hat Dschibuti zum "strategischen Partner" erklärt, baut riesige Freihandelszonen, unterhält sogar eine Marinebasis. Die globale Machtverschiebung lässt sich hier wie in einem Labor beobachten. Von Dietmar Pieper mehr...

Gefährliche Krankenhauskeime: Wieso niederländische Kliniken sicherer sind als deutsche

Gefährliche Krankenhauskeime Wieso niederländische Kliniken sicherer sind als deutsche

Tausende Patienten infizieren sich in deutschen Kliniken mit gefährlichen Keimen. In den Niederlanden gibt es das Problem kaum. Wie schaffen die das? Von Susanne Donner mehr...

SPIEGEL-Gespräch mit neuen Grünen-Chefs Baerbock und Habeck: "Wir wären doch verrückt, wenn wir das Ganze nicht größer denken"

SPIEGEL-Gespräch mit neuen Grünen-Chefs Baerbock und Habeck "Wir wären doch verrückt, wenn wir das Ganze nicht größer denken"

Wie links dürfen die Grünen noch sein? Hier sprechen die frisch gewählten Vorsitzenden Annalena Baerbock, 38, und Robert Habeck, 48, über ihre Pläne für die Partei. Ein Interview von Ann-Katrin Müller und Christiane Hoffmann mehr...

Lüneburg: Ein Unglück - und ein Gerücht

Lüneburg Ein Unglück - und ein Gerücht

Die zwölfjährige Maram fällt in Lüneburg aus dem Fenster ihres Klassenzimmers, drei Stockwerke tief. Auf das Unglück folgt der Rufmord: Plötzlich gilt das Mädchen als eine IS-Sympathisantin. Von Dialika Neufeld mehr...

Interview mit Virginie Despentes: "Alles Körperliche ist schmutzig geworden, man schämt sich dafür"

Interview mit Virginie Despentes "Alles Körperliche ist schmutzig geworden, man schämt sich dafür"

Sie wurde vergewaltigt, arbeitete später als Prostituierte. Heute ist Virginie Despentes eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Frankreichs. Hier spricht sie über Präsident Macron, Sex und Macht. Ein SPIEGEL-Gespräch von Julia Amalia Heyer mehr...

Fußballvereine: Ist es klug, AfD-Mitglieder auszugrenzen?

Fußballvereine Ist es klug, AfD-Mitglieder auszugrenzen?

Vereine wie Eintracht Frankfurt oder der HSV möchten Mitglieder loswerden, die auch in der AfD sind. Sind solche Aktionen sinnvoll? Von Matthias Bartsch und Udo Ludwig mehr...

#diesealtenleute: Die schreckliche Wucht der Babyboomer

#diesealtenleute Die schreckliche Wucht der Babyboomer

Es ist die Arroganz der Alten, die junge Politiker auf allen Ebenen trifft - in der Bundespolitik genauso wie im Ortsverband. Besonders die Volksparteien haben ein Problem. Von Imre Balzer, Hannah Knuth, Steffen Lüdke und Ann-Kathrin Nezik mehr...

Tagebuch-Fund: Wie ein deutscher Arzt den Ersten Weltkrieg erlebte

Tagebuch-Fund Wie ein deutscher Arzt den Ersten Weltkrieg erlebte

In seinem Tagebuch hielt Ernst Gustav Ziemke das Grauen fest, das Ärzte und Soldaten im Ersten Weltkrieg erlebten. Jetzt sind die Erinnerungen des Rechtsmediziners wieder aufgetaucht. Von Frank Thadeusz mehr...

Angela Merkel: Die Mutter der Nation

Angela Merkel Die Mutter der Nation

Angela Merkel hat das Land radikaler verändert als ihre Vorgänger. Was bleibt von der Kanzlerschaft, wenn ihre Ära endet? Von René Pfister mehr...

Türkischer Offizier im deutschen Asyl: "Ich darf eigentlich mit niemandem reden. Erdogans Leute sind überall"

Türkischer Offizier im deutschen Asyl "Ich darf eigentlich mit niemandem reden. Erdogans Leute sind überall"

Die türkische Justiz sucht ihn als einen der Anführer des Putsches gegen Erdogan, deutsche Behörden gewährten ihm Asyl: Hausbesuch bei Oberst Ilhami P. Von Jürgen Dahlkamp, Matthias Gebauer und Maximilian Popp mehr...

Start-up Auto1: Das Super-Einhorn wird zum Ärgernis

Start-up Auto1 Das Super-Einhorn wird zum Ärgernis

Das Start-up Auto1 wird mit Milliarden bewertet, von Investoren gefeiert. Doch etliche Händler, die dem Unternehmen Pkw abgekauft haben, sehen sich getäuscht. Von Ann-Kathrin Nezik mehr...

Was gegen Stottern hilft: "Hilfe, Mama, ich kann nicht mehr sprechen"

Was gegen Stottern hilft "Hilfe, Mama, ich kann nicht mehr sprechen"

Etwa fünf Prozent aller Kinder stottern. Bei richtiger Behandlung kann die Störung komplett verschwinden. Es ist aber wichtig, auch für Erwachsene, eine seriöse Therapie zu finden. Von Lea Wolz mehr...

Abgasexperimente: Wie sich die Autokonzerne zum Affen machten

Abgasexperimente Wie sich die Autokonzerne zum Affen machten

Der Skandal um Abgasexperimente zeigt, wie skrupellos Volkswagen, Daimler und BMW die Öffentlichkeit manipuliert haben. Und die Politik? Ist scheinbar machtlos. mehr...

Arbeitswelt: Wohlfühljobs für die einen, Schichtmaloche für die anderen: Ist das gerecht?

Arbeitswelt Wohlfühljobs für die einen, Schichtmaloche für die anderen: Ist das gerecht?

Während viele Angestellte immer freier über ihre Arbeitszeit bestimmen können, leiden andere unter rigorosen Vorgaben: der Preis der modernen Arbeitswelt? mehr...