DIESE WOCHE
Ausgabe 38/2018
RALF HIRSCHBERGER / DPA
Der digitale SPIEGEL - immer freitags ab 18:00 Uhr!
    Sie können die aktuelle Ausgabe des digitalen SPIEGEL für Tablets, Smartphones oder in der Web-Version bereits freitags ab 18 Uhr herunterladen. Der gedruckte SPIEGEL erscheint im Inland dann samstags. Den digitalen SPIEGEL können Sie im Einzelkauf erwerben oder im Monatsabonnement von SPIEGEL+ beziehen.

Was ist der digitale SPIEGEL?

Wie kann ich den digitalen SPIEGEL lesen?

Was kostet das?

Warum brauche ich eine SPIEGEL-ID?

Sie können damit:

Folgen Sie dem SPIEGEL
GABRIEL CHAIM / DOC-GALERIA

Tödlicher Regen

VI­SU­AL STO­RY Im Je­men kommt der Tod oft aus der Luft, plötz­lich, ohne An­kün­di­gung – wie im Fal­le der Bom­bar­die­rung ei­ner Hoch­zeits­fei­er im Ort Raka im April die­ses Jah­res. Wur­den die mehr als 20 Men­schen, die da­bei star­ben, Op­fer ei­ner Streu­bom­be? Eine Spu­ren­su­che.

AAREF WATAD / AFP

Teurer Eintritt

Die Kanz­le­rin und ihre Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin schlie­ßen eine Be­tei­li­gung an Mi­li­tär­schlä­gen ge­gen Sy­ri­en nicht mehr aus. Nur wer sich mi­li­tä­risch stär­ker ein­bringt, wird bei den Großen noch mit­spie­len kön­nen, glau­ben sie.

Plötzlich normal

Die »taz« war jahr­zehn­te­lang an ih­ren stets dro­hen­den Un­ter­gang ge­wöhnt. Nun wird die Zei­tung 40 Jah­re alt und gönnt sich ein neu­es Ver­lags­haus. Ist das noch die »taz«, wenn man sich um sie kei­ne Sor­gen mehr ma­chen muss?

CHARLES COATES / GETTY IMAGES

Die Zukunft des Motorsports

Lang­wei­li­ge Ren­nen, ab­wan­dern­de Spon­so­ren, ent­täusch­te Fans: Die For­mel 1 sorgt sich um ihre At­trak­ti­vi­tät. Ist Mo­tor­sport noch zeit­ge­mäß? Man­che Kon­zer­ne schwen­ken be­reits um – in die For­mel E, wo die Au­tos mit Strom fah­ren.

DANIEL KRONAUER

Eine für alle, alle für eine

Ein Amei­sen­staat er­scheint wie der per­fek­te Be­trieb: Je­der er­le­digt sei­nen Job, klag­los, un­er­müd­lich. Aber wo­her weiß das ein­zel­ne Tier, was es tun soll? Der Bio­lo­ge Da­niel Kro­nau­er er­forscht, wie aus Ge­wu­sel Mit­ein­an­der ent­steht.

THORSTEN WULFF

Abgebucht

Weil Ro­wohlt-Chefin Bar­ba­ra Laug­witz durch Flo­ri­an Il­lies er­setzt wer­den soll, pro­tes­tie­ren die Au­to­ren des Ver­lags. Es geht auch um die An­er­ken­nung von Frau­en im Li­te­ra­tur­be­trieb.

Login für Kunden und Neu-Kunden
Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Zitat der Woche / Auswärtiges Amt kritisiert Wiener Asylpläne / Unterstützung für Kauder-Herausforderer Brinkhaus
Verteidigung:  Die Union ist bereit, sich in Syrien stärker militärisch zu engagieren
SPD:  Das Partei-Establishment grenzt einen unliebsamen Kritiker aus
Parteien:  Der Historiker Andreas Wirsching über den Protest gegen die Geschichtspolitik von SPD-Chefin Nahles
Diplomatie:  Kann Außenminister Heiko Maas das zerrüttete Verhältnis zu Saudi-Arabien kitten?
Umwelt:  Wie der Merkel-Vertraute Ronald Pofalla den Kohleausstieg organisieren will
Gleichberechtigung:  Frauenquote für den Bundestag?
Schicksale:  Nachruf auf den Rumänen Nicolae Talianu, der sein Glück in Deutschland suchte und als Obdachloser in Hamburg starb
Exil:  Türkische Emigranten hadern damit, dass Präsident Erdoğan in Berlin als Staatsgast empfangen wird
Kirche:  Der Kriminologe Christian Pfeiffer über die Missbrauchsstudie der katholischen Bischöfe
Verbrechen:  Der Todespfleger Niels Högel kommt wieder vor Gericht – und erinnert Hinterbliebene an das Leid, das er in ihre Familien brachte
Leergut:  Wie Pfandbetrüger Getränkeautomaten überlisten
Ganzes Inhaltsverzeichnis anzeigen ▼