DIESE WOCHE
Ausgabe 51/2017
JULIAN BAUMANN / DER SPIEGEL
Der digitale SPIEGEL - ab jetzt schon freitags!
    Ab dem 9. Januar 2015 können Sie die aktuelle Ausgabe des digitalen SPIEGEL für Tablets, Smartphones oder in der Web-Version bereits freitags ab 18 Uhr herunterladen. Der gedruckte SPIEGEL erscheint im Inland dann samstags.

Was ist der digitale SPIEGEL?

Wie kann ich den digitalen SPIEGEL lesen?

Was kostet das?

Warum brauche ich eine SPIEGEL-ID?

Sie können damit:

Folgen Sie dem SPIEGEL

Kims untreue Kinder

Vi­su­al Sto­ry In Süd­ko­rea le­ben gut 30 000 nord­ko­rea­ni­sche Flücht­lin­ge. In den Köp­fen der Süd­ko­rea­ner sind sie die ar­men Fa­brik­ar­bei­ter aus dem Nor­den, auf­ge­wach­sen mit Hun­ger statt Bil­dung. Doch vie­le der einst ge­flo­he­nen ent­spre­chen nicht mehr die­sem Bild. Sie pas­sen sich schnell an, trin­ken Ca­ra­mel mac­ch­ia­to, er­zäh­len in Web-Vi­deos und TV-Shows von ih­rer Hei­mat – und ver­die­nen da­mit so­gar Geld.

HANS CHRISTIAN PLAMBECK / LAIF

Flucht vor der Macht

PAR­TEI­EN Kei­ne Re­gie­rung, nir­gends. Wäh­rend Uni­on und SPD über die Neu­auf­la­ge ih­res Bünd­nis­ses re­den, sor­gen sich die Deut­schen um die Fol­gen der lang­wie­ri­gen Ko­ali­ti­ons­bil­dung. Wich­ti­ge Ent­schei­dun­gen wer­den ver­tagt, der deut­sche Ein­fluss in Eu­ro­pa sinkt.

BJOERN KIETZMANN

Importierter Hass

AN­TI­SE­MI­TIS­MUS Vie­le deut­sche Ju­den füh­len sich nach neu­en Hass­wel­len nicht mehr si­cher. Lan­ge ka­men die An­grif­fe von rechts, jetzt auch von Mi­gran­ten. Und: Ein jü­di­scher Pu­bli­zist be­schreibt, wie sei­ne aus Iran ge­flo­he­ne Fa­mi­lie die An­fein­dun­gen er­lebt.

JUAN CARLOS LUCAS / NURPHOTO / SIPA

Gegen den Westen

OST­EU­RO­PA Ei­gent­lich ist der Bei­tritt der öst­li­chen Län­der zur EU eine Er­folgs­ge­schich­te. Die Wirt­schaft wächst, den Men­schen geht es bes­ser. Tsche­chen, Po­len und Un­garn glau­ben an die EU – und wäh­len trotz­dem Rechts­po­pu­lis­ten. So ent­frem­den sich Ost und West.

PHOTOX / PICTURE ALLIANCE

Fu Ying

Sie ist die Vor­sit­zen­de des Aus­wär­ti­gen Aus­schus­ses des Na­tio­na­len Volks­kon­gres­ses und eine der we­ni­gen Po­li­ti­ke­rin­nen aus Chi­na, die öf­fent­lich Po­si­ti­on be­zie­hen. Für den SPIE­GEL schrieb sie über Nord­ko­rea.

WATERFRAME / GETTY IMAGES

Tintenfisch

Er hat drei Her­zen, blau­es Blut und einen Mund in der Ach­sel­höh­le: Der Tin­ten­fisch er­scheint wie ein Au­ßer­ir­di­scher auf Er­den. For­scher er­kun­den nun sei­ne rät­sel­haf­tes­te Fä­hig­keit – eine phä­no­me­na­le In­tel­li­genz.

MICHAEL WALTER / DER SPIEGEL

Gute Keime, böse Keime

HY­GIE­NE Ver­seuch­te Putz­schwäm­me, ver­dreck­te Wasch­ma­schi­nen – der Mi­kro­bio­lo­ge Mar­kus Egert klärt auf, wie man sich vor ge­fähr­li­chen Kei­men im Haus­halt schützt. Er ver­rät aber auch, wa­rum es so­gar heil­sam ist, dass beim Küs­sen so vie­le Bak­te­ri­en über­tra­gen wer­den.

MARKUS TEDESKINO / DER SPIEGEL

Christoph Ingenhoven

Er ist das Ge­sicht von Stutt­gart 21. 1997 er­hielt der Ar­chi­tekt den Auf­trag für den Bahn­hof – der 2017 noch im­mer im Bau ist. Im SPIE­GEL-Ge­spräch sagt er, man hät­te Stutt­gart 21 in zehn Jah­ren fer­tig­stel­len kön­nen.

Login für Kunden und Neu-Kunden
Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Wirtschaftsbosse kritisieren Lindner für Jamaika-Aus / Mutmaßlicher Helfer von Franco A. wird wissenschaftlicher Mitarbeiter der AfD-Fraktion / Verbraucherverband lehnt Spende von Online-Glücksspiel ab
Parteien: Die langwierige Regierungsbildung in Berlin stärkt die Rechtspopulisten
Kanzleramtschef Peter Altmaier über die zähen Gespräche mit der SPD
Gesundheit: Hält die Bürgerversicherung, was sie verspricht?
Parlamente: Die Erfahrungen der Bundesländer mit Minderheitsregierungen
Außenpolitik: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron mischt sich in die deutsche Regierungsbildung ein
Gastbeitrag: Außenminister Sigmar Gabriel fordert eine sozialdemokratische Debatte über „Heimat“ und „Leitkultur“
Antisemitismus: Der wachsende Hass auf deutschen Straßen und Schulplätzen
Was muslimische Anfeindungen für eine aus Iran geflohene jüdische Familie im Alltag bedeuten
CDU-Präside Jens Spahn kritisiert Islam-Verbände
Verteidigung: Wie der Westen die jüngsten Militärmanöver Russlands beurteilt
Behörden: Die fragwürdige Vergabe eines Millionenauftrags bei der Bundespolizei
Sicherheit: Woran die Abschiebung eines gefährlichen Islamisten seit neun Monaten scheitert
Ganzes Inhaltsverzeichnis anzeigen ▼
Trumps Niederlage in Alabama: Es gibt noch Anstand in Amerika

Trumps Niederlage in Alabama Es gibt noch Anstand in Amerika

Die Niederlage der Republikaner im stockkonservativen Alabama ist ein schwerer Schlag für Donald Trump. Was wird jetzt aus seinen Lieblingsprojekten? Von Christoph Scheuermann mehr...

Hungerlohn, 70-Stunden-Woche: Was es bedeutet, Kurierfahrer in Deutschland zu sein

Hungerlohn, 70-Stunden-Woche Was es bedeutet, Kurierfahrer in Deutschland zu sein

Wer sind die Menschen, die täglich Millionen Pakete ausliefern? Ivan Georgiev ist einer von ihnen. Unser Autor hat ihn begleitet. Von Uwe Buse mehr...