kurz & krass: Geschäftsmann kauft Mammut-Skelett für eine halbe Million Euro

kurz & krass Geschäftsmann kauft Mammut-Skelett für eine halbe Million Euro

So viel sind alte Knochen wert: Für fast 550.000 Euro ist in Lyon ein riesiges Mammutskelett versteigert worden. mehr...

REUTERS

Torkeln am Bahnsteig Bahn warnt Festtagstrinker mit Unfall-Videos

Weihnachtszeit - Feierzeit: In Großbritannien steigen im Dezember die Unfälle unter Alkoholeinfluss an Bahngleisen rasant an. Der Betreiber des Schienennetzes hat deshalb abschreckende Videos veröffentlicht. mehr...


Elterncouch: Ganztagsbetreuung ist keine Kinderfolter

Elterncouch Ganztagsbetreuung ist keine Kinderfolter

Wenn beide Eltern Vollzeit arbeiten, müssen die Kinder betreut werden. In Deutschland gibt es dafür immer mehr Angebote. Trotzdem ist dieses Modell vielen nicht geheuer. Aber was wäre die Alternative? Von Jonas Ratz mehr... Forum ]

Recklinghausen: 300 Autowracks auf Schrottplatz in Flammen

Recklinghausen 300 Autowracks auf Schrottplatz in Flammen

Großeinsatz für die Feuerwehr in Recklinghausen: Rund 300 Autowracks brannten in der Nacht aus, die Flammen waren bis zu 15 Meter hoch. Der Brand war erst nach Stunden unter Kontrolle. Die Ursache ist noch unbekannt. mehr...


Hilfe für Obdachlose Love is in the Hair

Kostenlose Haarschnitte für Obdachlose, dafür haben sich etliche Friseure der "Barber Angels Brotherhood" zusammengeschlossen. Am Samstag reisten sie in Salzgitter an - rechtzeitig vor dem Fest der Liebe. mehr... Forum ]

Klatsch und Knatsch Sternstunden

Mark Hamill erzählt Knutsch-Geschichten vom "Star Wars"-Set, George Clooney verteilt Kopfhörer und Beyoncé versendet unerfreuliche Post. Die Promi-Meldungen der Woche. mehr... Forum ]


Bei Ausflug am Bodensee: Häftling läuft der Polizei davon

Bei Ausflug am Bodensee Häftling läuft der Polizei davon

Er ging kurz auf Klo - und rannte dann einfach weg: Ein lebenslänglich verurteilter Mörder ist bei einem Ausflug zum Bodensee der Polizei entflohen. Die Beamten kamen offenbar nicht schnell genug hinterher. mehr... Forum ]

Verdächtiger Gegenstand: Weihnachtsmarkt in Berlin geräumt

Verdächtiger Gegenstand Weihnachtsmarkt in Berlin geräumt

Wegen eines verdächtigen Gegenstands mussten Besucher den Berliner Weihnachtsmarkt vor der Kulturbrauerei verlassen. Inzwischen ist klar: Der Gegenstand war harmlos. In Frankfurt hatte es einen ähnlichen Fall gegeben. mehr...


Zerstückelter Rentner in Berlin: Der Fall des freundlichen Herrn S.

Zerstückelter Rentner in Berlin Der Fall des freundlichen Herrn S.

Josef S. soll jahrelang die Rente seines Mordopfers kassiert haben. Wer ist der 56-Jährige, der in seinem Viertel als freundlich und hilfsbereit galt? Vor Gericht weiß seine Ex-Partnerin Interessantes zu berichten. Von Uta Eisenhardt, Berlin mehr...

Lorenzo/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock

Bilder der Woche Weißes Rauschen

Nicht jeder Teufel führt Böses im Schilde. Und in der schönsten Schneepracht lauert womöglich Gefahr. Hier finden Sie die stärksten Geschichten einer Woche - erzählt in Bildern. mehr...

London: Klinik schickt Frau weg, Baby auf Straße geboren

London Klinik schickt Frau weg, Baby auf Straße geboren

Lizzie Hines hat Wehen, doch im Krankenhaus sagt man ihr, sie solle später wiederkommen. Kurz darauf bringt sie ihren Sohn zur Welt - auf offener Straße. Nun sucht sie den Mann, der ihr bei der Geburt half. mehr...

1.055.454 Münzen: Bankmitarbeiter zählt 2,5 Tonnen Pfennigstücke

1.055.454 Münzen Bankmitarbeiter zählt 2,5 Tonnen Pfennigstücke

Geduldsprobe: In Oldenburg hat ein Bankmitarbeiter ein halbes Jahr lang Pfennigstücke gezählt - und fand daran sogar Gefallen. Von Birte Bredow mehr...

Amsterdam: Polizei schießt auf bewaffneten Mann - Flughafen teilweise geräumt

Amsterdam Polizei schießt auf bewaffneten Mann - Flughafen teilweise geräumt

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann ist am Flughafen Amsterdam offenbar von der Polizei niedergeschossen worden. Ein Teil des Flughafens wurde geräumt. Die Behörden gehen nicht von einem terroristischen Hintergrund aus. mehr...

Panorama auf Twitter

Verpassen Sie keinen Panorama-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Weihnachtsfeier in Wismar: Mehrere Menschen vermutlich durch K.o.-Tropfen verletzt

Weihnachtsfeier in Wismar Mehrere Menschen vermutlich durch K.o.-Tropfen verletzt

An der Hochschule Wismar ist eine Weihnachtsfeier abgebrochen worden, nachdem mehrere Menschen ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Es sollen K.o.-Tropfen im Spiel gewesen sein. Die Polizei ermittelt. mehr...

Fünf Tonnen Rauschgift: Bayerisches LKA löst größten Drogenfall seiner Geschichte

Fünf Tonnen Rauschgift Bayerisches LKA löst größten Drogenfall seiner Geschichte

Sie stellten mehrere Tonnen Haschisch und Marihuana sowie eine halbe Million Euro sicher: Bayerische Kriminalbeamte haben zusammen mit Kollegen aus dem Ausland einen Drogenfall von historischem Ausmaß aufgeklärt. mehr...

kurz & krass: Jugendlicher Motorradfahrer lässt sich 32-mal absichtlich blitzen

kurz & krass Jugendlicher Motorradfahrer lässt sich 32-mal absichtlich blitzen

Zwei zum Siegeszeichen erhobene Finger: Mit dieser Pose hat sich ein Motorradfahrer in Ludwigsburg über Monate absichtlich blitzen lassen - bis er dann doch aufflog. mehr...

James Corden über Geburt seiner Tochter "Wir haben noch keinen Namen für sie"

Ihre Tochter kam zwei Wochen zu früh - und Moderator James Corden und seine Frau wissen noch nicht, wie das Kind heißen soll. Nur einen Namen schließen sie aus. mehr...

Verkehrsunglück in Frankreich: Zahl der Toten nach Schulbusunfall steigt auf fünf

Verkehrsunglück in Frankreich Zahl der Toten nach Schulbusunfall steigt auf fünf

Ein Verkehrsunfall erschüttert Frankreich: Beim Zusammenstoß eines Regionalzugs mit einem Schulbus sind mehrere Kinder getötet worden. mehr...

Protestzug beim G20-Gipfel: Mitgegangen, mitgehangen?

Protestzug beim G20-Gipfel Mitgegangen, mitgehangen?

Teilnehmer eines Protestzugs beim G20-Gipfel waren Hooligans, keine Demonstranten - so argumentieren Ermittler. Sie werfen den Betroffenen schweren Landfriedensbruch vor. Ist das zulässig? Von Ansgar Siemens mehr... Forum ]

Tausende Polizisten im Einsatz: NRW rüstet sich mit "Silvester-Erlass" für den Jahreswechsel

Tausende Polizisten im Einsatz NRW rüstet sich mit "Silvester-Erlass" für den Jahreswechsel

Nordrhein-Westfalen wappnet sich für die Silvesternacht. Anders als beim Jahreswechsel 2015/2016 sollen Tausende zusätzliche Polizisten eingesetzt werden. Ihr Auftrag: durchgreifen! mehr... Video ]