Terror in Christchurch: Warum das Manifest des Attentäters mit Vorsicht zu behandeln ist

Terror in Christchurch Warum das Manifest des Attentäters mit Vorsicht zu behandeln ist

Der Täter von Christchurch übertrug seinen Anschlag im Internet. Dies sei Teil des Terrors gewesen, schrieb Sascha Lobo in seiner Kolumne. Wie geht man damit um? Im Podcast diskutiert er mit Ferda Ataman. mehr... Forum ]

Niedergang eines Netzwerks: Ja, MySpace gibt es noch - es hat nur Ihre Daten verloren

Niedergang eines Netzwerks Ja, MySpace gibt es noch - es hat nur Ihre Daten verloren

Das soziale Netzwerk MySpace war einst angesagt, gilt aber letztlich als gescheitert. So haben nur wenige Nutzer mitbekommen, dass dem Dienst mittlerweile viele seiner wichtigsten Daten fehlen. mehr... Forum ]


Bandenkriege in Chicago: Online drohen, offline schießen

Bandenkriege in Chicago Online drohen, offline schießen

Chicagos Gangs bekriegen sich mittlerweile auch online. Und die Fehden im Netz heizen die Bandenkriege auf der Straße weiter an. Von Julia Jaroschewski mehr... Forum ]

Attentat von Christchurch: Der Troll-Terrorist

Attentat von Christchurch Der Troll-Terrorist

Der Attentäter von Christchurch verknüpft seine faschistische Ideologie mit der Netzkultur. Die mediale Verbreitung der Tat ist Teil des Terrors - wir müssen uns hüten, unabsichtlich mitzumachen. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]


Anleitung für Einsteiger: So richten Sie sich einen Passwortmanager ein

Anleitung für Einsteiger So richten Sie sich einen Passwortmanager ein

Sie nutzen überall ähnliche Passwörter, damit das Merken leichter fällt? Das muss nicht sein. Programme wie KeePass helfen beim Erstellen und Verwalten stärkerer Zugangscodes. Wir stellen drei Dienste vor. Von Eike Kühl mehr... Forum ]

Eilanträge abgelehnt: 5G-Auktion kann Dienstag starten

Eilanträge abgelehnt 5G-Auktion kann Dienstag starten

Die Versteigerung der 5G-Frequenzen kann in wenigen Tagen beginnen: Das Verwaltungsgericht Köln hat Eilanträge mehrerer Netzbetreiber zurückgewiesen. mehr... Forum ]


Soziales Netzwerk: Zwei Führungskräfte verlassen Facebook

Soziales Netzwerk Zwei Führungskräfte verlassen Facebook

Personalrochade in der Führungsriege bei Facebook: Der Produktchef Chris Cox und der Chef des Chatdienstes WhatsApp, Chris Daniels, verlassen das Unternehmen. mehr...

Dubiose Onlineshops: Verbraucherschützer warnen vor Abzocke mit Penisverlängerungspillen

Dubiose Onlineshops Verbraucherschützer warnen vor Abzocke mit Penisverlängerungspillen

Fragwürdige Onlinehändler verkaufen vermeintliche Wunderpillen. Doch schon Preisanfragen können in eine teure Abofalle führen. mehr...


Entscheider statt Terminator: Warum wir oft ein falsches Bild von künstlicher Intelligenz haben

Entscheider statt Terminator Warum wir oft ein falsches Bild von künstlicher Intelligenz haben

Oberschlauer Computer strebt Weltherrschaft mit Killerrobotern an - so funktionieren immer noch viele Hollywood-Stoffe. Experten warnen, dass dieses verzerrte Bild von künstlicher Intelligenz ernste Folgen haben kann. Aus Austin berichtet Ole Reißmann mehr... Forum ]