Panorama
Peter Maxwill
Christian O. Bruch/ laif
Peter Maxwill

Jahrgang 1987, Rheinländer und Zeithistoriker. Studierte in Münster, Hamburg und Rom, absolvierte parallel die Journalistenausbildung am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München. Arbeitete zwischen 2004 und 2014 als freier Journalist - unter anderem für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", den WDR sowie die Nachrichtenagenturen dpa, KNA und Associated Press. Von Februar 2012 an bei SPIEGEL ONLINE, seit Januar 2015 als Volontär. Seit März 2016 Redakteur im Ressort Panorama.

  • E-Mail: Peter.Maxwill@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Peter Maxwill
Messerstecher-Prozess in Hamburg: "Er hätte gerne mehr getötet"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.01.2018, 17:23 Uhr

Ahmad A. stach in Hamburg auf Passanten und Kunden eines Supermarkts ein. Vor Gericht hat er nun ein Geständnis abgelegt - aufschlussreiche Antworten lieferten jedoch andere. mehr...

Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg: Ende einer Besetzung
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.01.2018, 14:48 Uhr

Jahrelang besetzten Flüchtlinge und Aktivisten eine leer stehende Schule in Berlin-Kreuzberg. Nun wurde das Gebäude geräumt. Was wurde aus den Protesten - und wie geht es weiter? mehr...

Eingeschlossener Alpen-Ort: "Uns bleibt die Luftbrücke"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.01.2018, 16:07 Uhr

Mehrere Orte in den Alpen sind wegen Lawinengefahr von der Außenwelt abgeschnitten, in Zermatt geht für Tausende Menschen gar nichts mehr ohne Hubschrauber. Wie reagieren Touristen und Einwohner? mehr...

Prozess nach Gruppenvergewaltigung: "Bloßstellung, Verängstigung, Stigmatisierung"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.01.2018, 15:52 Uhr

Mehrere Jugendliche vergewaltigten ein Mädchen, der Fall beschäftigt erneut ein Hamburger Gericht. Beim Prozessauftakt ging es zunächst nicht um die brutale Tat, sondern um Erziehung - und die Rolle der Medien. mehr...

Neuer Prozess nach Gruppenvergewaltigung: Der Gewaltexzess von Harburg
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.01.2018, 18:10 Uhr

Sie missbrauchten ein wehrloses Mädchen, filmten die Tat und ließen die 14-Jährige in der Kälte liegen: Dafür schickte ein Hamburger Gericht nur einen von fünf Tätern ins Gefängnis. Nun wird der Fall neu verhandelt. mehr...

Embleme in sächsischem Polizeipanzer: Der Fall "Survivor R"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 18.12.2017, 17:17 Uhr

Stickereien auf den Sitzen eines sächsischen SEK-Panzers sorgen für Empörung: Verharmlosen die Sicherheitsbehörden NS-Ästhetik?  mehr...

Mordprozess gegen "Lasermann": "Ich musste erst den Hass loswerden"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 13.12.2017, 15:56 Uhr

Mit einem Kopfschuss soll er eine Jüdin getötet haben: In Frankfurt steht ein Mann vor Gericht, dessen Verbrechen womöglich die NSU-Terrorgruppe inspirierten. Doch der "Lasermann" inszeniert sich selbst als Opfer.  mehr...

Feuertod des Asylbewerbers Oury Jalloh: "Was ist eigentlich bei der Polizei in Dessau los?"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.12.2017, 15:53 Uhr

Nach dem gewaltsamen Tod von Oury Jalloh in einer Polizeidienststelle, wurden die Ermittlungen eingestellt. Nun ist von einer "spektakulären Wendung" die Rede, der Fall beschäftigt den Landtag in Magdeburg. Der Überblick. mehr...

"Maischberger" über Gewalt gegen Amtsträger: "Wir tun der AfD zu viel Ehre an"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.11.2017, 02:29 Uhr

Zeigt der Messerangriff auf einen Bürgermeister im Sauerland, wie sehr die Gesellschaft verroht? Die Debatte darüber bei Sandra Maischberger war zermürbend - und das lag nicht nur an Alice Weidel. mehr...

Warum ein Lokalpolitiker seine Stadt verlässt: "Ich fühle mich permanent von Rechten umgeben"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 28.11.2017, 17:56 Uhr

Der Angriff auf einen Bürgermeister im Sauerland schockiert auch andere Lokalpolitiker: Der sächsische Stadtrat Michael Richter bangt um die politische Kultur. Er zieht persönliche Konsequenzen. mehr...

Reaktion auf Kunstaktion in Bornhagen: "Dreckspack, lasst den Höcke in Ruhe!"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 22.11.2017, 17:18 Uhr

Aktivisten haben in einem thüringischen Dorf einen Ableger des Berliner Holocaust-Mahnmals errichtet - direkt vor dem Haus des AfD-Mannes Björn Höcke. Das Dorf steht Kopf, Tumulte inklusive. mehr...

Urteil in Frankfurt: Warum darf diese Fluggesellschaft Israelis abweisen?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.11.2017, 15:23 Uhr

Eine arabische Airline darf Israelis die Beförderung verweigern, hat ein deutsches Gericht entschieden. Ist das keine Diskriminierung? Politiker zeigen sich empört, das Auswärtige Amt schaltet sich ein. mehr...

Fall Oury Jalloh: Aktenvermerk mit Sprengkraft
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 16.11.2017, 20:58 Uhr

Oury Jalloh starb 2005 in einer Dessauer Polizeizelle, der Fall beschäftigt die Justiz bis heute. Ein Oberstaatsanwalt sprach zuletzt von Mordverdacht - trotzdem wurden die Ermittlungen eingestellt. Warum? mehr...

Urteil über drittes Geschlecht: "Bei Toiletten gibt es nur zwei Türen, das darf nicht so bleiben"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.11.2017, 19:05 Uhr

Das Verfassungsgericht fordert die Einführung eines dritten Geschlechts. Die Kläger feiern das historische Urteil - und prophezeien, dass sich nun nicht nur das Leben von Intersexuellen ändern wird. mehr...

Umstrittener G20-Prozess: "Ich bin ein Mann mit starkem Willen"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.11.2017, 19:03 Uhr

Fabio V. sitzt seit Monaten in Haft, er wurde am Rande einer eskalierten G20-Demo festgenommen. Vor Gericht gibt er sich kämpferisch, der Prozess verläuft hitzig. mehr...

Urteil in "Reichsbürger"-Prozess: Ein "wahrhaftiger Mensch", ein Mörder
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 23.10.2017, 16:54 Uhr

Elfmal drückte Wolfgang P. ab, ein Polizist starb im Kugelhagel: Vor einem Jahr eskalierte ein SEK-Einsatz gegen den "Reichsbürger von Georgensgmünd". Nun fiel das Urteil - es hat Symbolkraft. mehr...

"Hotel Mama": Im Dorf der Nesthocker
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.10.2017, 07:45 Uhr

Ausreißen und die Welt entdecken? Lieber nicht. Tausende junge Erwachsene leben bei ihren Eltern. Warum? Wir haben Nesthocker besucht - dort, wo es besonders viele von ihnen gibt. mehr...

CDU-Basis in Niedersachsen: Wo nach der Wahl gleich Wahlkampf ist
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.09.2017, 13:51 Uhr

In drei Wochen wird in Niedersachsen gewählt, die CDU will zurück an die Regierung. Doch wie ist die Stimmung an der Basis jetzt - nach den gewaltigen Verlusten der Partei im Bund?  mehr...

Erfahrungen einer Flüchtlingshelferin: "Ich habe viele Männer weinen sehen"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.09.2017, 18:42 Uhr

Die Flüchtlingskrise dauert an, viele Probleme bleiben. Das merken auch Helfer wie Helga Rodenbeck. Die Hamburgerin fordert mehr Unterstützung aus der Politik - und ist trotzdem zuversichtlich. mehr...

Flüchtlinge im Interview: "Ich gebe Deutschland alles, was es von mir möchte"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 05.09.2017, 11:42 Uhr

Hunderttausende Asylbewerber, Hunderttausende Hoffnungen, Ängste, Talente. Was erwarten die Zuwanderer von Deutschland? Wie können sie das Land bereichern? 42 Fotoporträts aus der ganzen Republik. mehr...

Mordprozess gegen mutmaßlichen "Reichsbürger": "Arsch oder Held"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 29.08.2017, 17:28 Uhr

Ein Polizist starb, zwei wurden verletzt. In Georgensgmünd lockte Wolfgang P. die Beamten in einen Hinterhalt - so sieht es die Staatsanwaltschaft. Doch vor Gericht zeigt sich: Der Fall ist wohl komplexer. mehr...

Antirassismus-Kampagne in den USA: Am Pranger
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.08.2017, 14:15 Uhr

In Charlottesville eskalierte die rechtsextreme Gewalt. Die Reaktion vieler Amerikaner: Sie posten Fotos und Namen mutmaßlicher Neonazis, mit zum Teil drastischen Konsequenzen. Doch wohin führt das? mehr...

Seenotretter im Mittelmeer: "Dann hast du ein Baby im Arm..."
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.08.2017, 18:42 Uhr

Libyen droht mit Gewalt, Italien schickt Kriegsschiffe: Im Streit über die Flüchtlingshilfe im Mittelmeer steigt der Druck auf freiwillige Retter. Einige wollen trotzdem weitermachen. Hier sagen sie, warum. mehr...

Behörden gegen Flüchtlingshelfer: Sperrzone im Mittelmeer
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 14.08.2017, 20:51 Uhr

Die Situation im Mittelmeer wird bedrohlich unübersichtlich: Italien plant eine Militärmission gegen Schlepper, Libyen droht Hilfsorganisationen - und erklärt große Gebiete faktisch zur Sperrzone. Rechtens ist das nicht. mehr...

Flüchtlingsretter im Mittelmeer: Das Moraldilemma
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.08.2017, 08:51 Uhr

Woche für Woche ertrinken Menschen im Mittelmeer, trotz des Engagements vieler Seenotretter. Wer hat Schuld? Im Streit über Recht, Politik und Moral gehen die Ansichten weit auseinander. Ein Überblick. mehr...