einestages
Solveig Grothe
Jeannette Corbeau
Solveig Grothe

Jahrgang 1975. Nach dem Abitur Volontariat bei der "Altmark-Zeitung", ab 1995 Redakteurin. Studium der Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Soziologie in Magdeburg. Ab 2004 Redakteurin bei "netzeitung.de" mit Schwerpunkt Politik und Medien, 2006 Projektleiterin "Readers Edition". Seit 2007 bei SPIEGEL ONLINE, Entwicklung des Zeitgeschichte-Projekts einestages. Seit Oktober 2007 Redakteurin bei einestages.



Artikel von Solveig Grothe
Römer-Rennen mit Motorrädern: Ben Hur auf Speed
SPIEGEL ONLINE - einestages - 11.09.2018, 12:38 Uhr

In Australien ist manches anders, aber warum rasten hier römische Streitwagen um die Wette, gezogen von Motorrädern statt Pferden? Ein Bild von 1936 und seine Geschichte - und die hat viel mit Deutschland zu tun. mehr...

Seltsame Zeitungsfotos: Menschen, die auf Dinge deuten
SPIEGEL ONLINE - einestages - 04.09.2018, 11:21 Uhr

Sie sind supersimpel und ständig zu sehen - Fotos von Menschen, die auf Dinge deuten. Die Schweizerin Beatrice Minger sammelt solche Zeigemotive aus Zeitungen. Es sind Bilder, die Rätsel aufgeben. mehr...

Deutsche Besatzung in Griechenland: Das Grauen in Block 15
SPIEGEL ONLINE - einestages - 29.08.2018, 11:32 Uhr

Dreieinhalb Jahre lang wütete die Wehrmacht. Griechenland verdrängte die Epoche - von der Okkupation ab 1941 blieben kaum Spuren. Erst jetzt kommen Zeugen wie Eleni Georganta zu Wort. Sie war KZ-Häftling in Athen. mehr...

Lost Pianos: Der Mensch geht, das Klavier bleibt
SPIEGEL ONLINE - einestages - 09.07.2018, 17:03 Uhr

Als Jäger verlorener Schätze durchforstet Romain Thiery Ruinen in ganz Europa. Der Pianist und Fotograf sucht vergessene Klaviere - um ihnen einen letzten großen Auftritt zu verschaffen. mehr...

"Höllenloch" Makronissos: Die Insel der Verbannten
SPIEGEL ONLINE - einestages - 02.07.2018, 11:40 Uhr

Nur einmal im Jahr steuert eine Fähre Makronissos an. Die verlassene Insel steht für ein finsteres Kapitel griechischer Geschichte: die Verschleppung und Folter linker politischer Gefangener, bis heute ein Tabu. mehr...

Unterwasserfotografie: Die irren Fantasien von Bruce Mozert
SPIEGEL ONLINE - einestages - 18.06.2018, 11:57 Uhr

Rasenmähen oder Hürdenlauf unter Wasser? Versucht kein vernünftiger Mensch. Tauchpionier Bruce Mozert schon. Mit seinen skurrilen Experimenten machte der US-Fotograf Werbung: für einen unsichtbaren Star. mehr...

Schurken-Show beim Wrestling: Hans Schmidt, die deutsche Bestie
SPIEGEL ONLINE - einestages - 11.06.2018, 10:17 Uhr

In den Fünfzigerjahren gab er das Scheusal, den finsteren Nazi. Die US-Medien schäumten, deutsche Diplomaten wurden nervös. Doch an Hans Schmidt, dem Wrestling-Brutalo, war wenig echt. mehr...

Augenblick mal: Jagdszene in der Air Force One
SPIEGEL ONLINE - einestages - 17.05.2018, 13:21 Uhr

Verfiel US-Präsident Reagan in alte Gewohnheiten? Oder übte er für den nächsten Konflikt? Seine Begleiter erlebten im November 1983 einen Schockmoment über den Wolken. mehr...

Meghan Markle heiratet Prinz Harry: "Ich gebe ihnen mehr als 50 Prozent"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 15.05.2018, 09:39 Uhr

Es ging nicht immer gut aus, wenn Amerikanerinnen in den europäischen Hochadel einheirateten. Im Fall von Meghan Markle ist Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert optimistisch - und gibt Tipps fürs Eheglück. mehr...

Strandfotos aus Dänemark: Das Bilderbuch der NVA-Spione
SPIEGEL ONLINE - einestages - 26.04.2018, 11:35 Uhr

Sand, Steine, Steilküste - Agenten der DDR sammelten in Dänemark Fotos und Infos, sogar nach dem Mauerfall noch. Wozu nur? Ein Aktenfund gibt Kopenhagener Geheimdienstlern Rätsel auf. mehr...

Augenblick mal: Wie eine Katze ein Fotograf in New York den Verkehr aufhielt
SPIEGEL ONLINE - einestages - 12.04.2018, 09:37 Uhr

Blackies großer Auftritt in Manhattan mutet an wie ein grandioser Zufallstreffer des Fotoreporters. War es wirklich so? Ein Bild und seine Geschichte. mehr...