"Shining": Das Grauen aus Raum 237 20.05.2015
 Urheberrecht: Mit der Verfilmung seines Romans "The Shining" war Autor Stephen...
AFP

Urheberrecht: Mit der Verfilmung seines Romans "The Shining" war Autor Stephen King mehr als unglücklich. Der Film, so King, sei die einzige Adaption seiner Werke, die er hasse. Mit einer Mini-TV-Serie schuf er 1997 eine eigene Interpretation des Buchs. 2013 führte er die Geschichte um die Überlebenden von "The Shining" in dem Buch "Doctor Sleep" fort.